So ändern Sie den Namen Ihrer Facebook-Seite – Wie ändern Sie den Namen Ihrer Facebook-Seite-

Klicken Sie in der linken Spalte Ihrer Seite auf Info.; Klicken Sie neben dem Namen Ihrer Seite auf Bearbeiten.; Geben Sie einen neuen Namen ein und klicken Sie auf Änderungen speichern.; Wenn Sie den Namen eines Ortes ändern, denken Sie daran, dass Sie auch seine Adresse ändern müssen.Nachdem Sie Änderungen vorgenommen haben, sehen Personen auf Facebook den neuen Namen.

  1. Wenn Sie ein Administrator einer Seite sind, können Sie ihren Namen ändern:
  2. Wie viele Zeichen darf der Name meiner Seite haben?Der Name Ihrer Seite kann bis zu 7 Zeichen lang sein.Beachte, dass längere Namen möglicherweise abgeschnitten werden, wenn sie auf Facebook erscheinen.

Wie ändern Sie den Namen Ihrer Facebook-Seite?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Namen Ihrer Facebook-Seite zu ändern.

  1. Sie können zur Seite „Seiteneinstellungen“ gehen und auf den Link „Name“ neben Ihrem Profilbild klicken.Dadurch gelangen Sie zu einer Seite, auf der Sie einen neuen Namen für Ihre Seite eingeben können.
  2. Sie können auch zum Abschnitt „Über mich“ auf Ihrer Facebook-Seite gehen und auf den Link „Name“ neben Ihrem Profilbild klicken.Dadurch gelangen Sie zu einer Seite, auf der Sie einen neuen Namen für Ihre Seite eingeben können.
  3. Schließlich können Sie die Schaltfläche Profil bearbeiten verwenden, die sich in der oberen rechten Ecke jedes Facebook-Posts oder Kommentars befindet, den Sie auf den Seiten anderer Personen erstellen.Dadurch gelangen Sie zu einem Bildschirm, auf dem Sie einen neuen Namen für Ihre Seite eingeben können.

Welche Folgen hat die Änderung des Namens Ihrer Facebook-Seite?

Das Ändern des Namens Ihrer Facebook-Seite hat einige Konsequenzen.Die erste ist, dass alle Beiträge oder Aktualisierungen, die unter dem alten Namen erstellt wurden, für niemanden sichtbar sind, der der Seite unter dem neuen Namen folgt.Darüber hinaus müssen alle Follower, die Sie möglicherweise unter dem alten Namen erworben haben, erneut unter dem neuen Namen verfolgt werden, um Ihre Updates zu sehen.Wenn Sie schließlich die URL Ihrer Facebook-Seite ändern (die Adresse, die die Leute verwenden, um sie im Internet zu finden), müssen alle Ihre früheren Posts und Likes ebenfalls manuell übertragen werden.

Gehen alle meine aktuellen Likes verloren, wenn ich den Namen meiner Facebook-Seite ändere?

Auf diese Frage gibt es keine feste Antwort, da sie vom Namen und den Einstellungen der jeweiligen Facebook-Seite abhängt.Wenn Sie jedoch den Namen Ihrer Facebook-Seite ändern, gehen in der Regel alle Likes verloren, die unter dem alten Namen gesammelt wurden.

Wie viel Kontrolle habe ich darüber, wie mein neuer Facebook-Seitenname lauten wird, nachdem ich eine Änderungsanfrage gestellt habe?

Sie haben die vollständige Kontrolle über den Namen Ihrer Facebook-Seite.Nachdem du einen Antrag auf Änderung des Namens gestellt hast, wird Facebook ihn überprüfen und dir innerhalb von 72 Stunden eine Entscheidung mitteilen.

Kann ich den Namen meiner Facebook-Seite jemals wieder ändern, nachdem ich ihn geändert habe?

Ja, Sie können den Namen Ihrer Facebook-Seite jederzeit ändern.

Gibt es Beschränkungen, welche Art von Namen ich für meine Facebook-Seite wählen kann?

Es gibt keine Einschränkungen, welche Art von Namen Sie für Ihre Facebook-Seite wählen können.Einige Seiten haben jedoch möglicherweise bestimmte Benennungsanforderungen, die erfüllt sein müssen, damit die Seite genehmigt werden kann.Beispielsweise muss eine Unternehmensseite einen Firmennamen als Namen haben, und eine persönliche Profilseite muss den vollständigen Namen des Benutzers enthalten.

Was passiert mit meiner URL, wenn ich den Namen meiner Facebook-Seite ändere?

Wenn Sie den Namen Ihrer Facebook-Seite ändern, ändert sich die URL (die Webadresse) für diese Seite, um den neuen Namen widerzuspiegeln.Alle Posts oder Aktualisierungen, die Sie auf dieser Seite vorgenommen haben, sind jedoch weiterhin sichtbar und für andere zugänglich.