So ändern Sie die Desktop-Symbole wieder in das Original – Wie können Sie verhindern, dass Ihre Desktop-Symbole geändert werden-

Wenn Sie die benutzerdefinierten Desktopsymbole, die Sie erstellt haben, satt haben und zu den Originalen zurückkehren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop und wählen Sie „Personalisieren“.
  2. Klicken Sie im Fenster „Personalisierung“ in der linken Seitenleiste auf „Desktopsymbole ändern“.
  3. Klicken Sie im Fenster „Desktop-Symboleinstellungen“ auf das Symbol, dessen ursprüngliches Bild Sie zurücksetzen möchten, und klicken Sie dann auf „Standard wiederherstellen“.Wiederholen Sie diesen Schritt für jedes Symbol, das Sie zurücksetzen möchten.
  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten im Fenster auf „OK“.Ihre Änderungen werden sofort übernommen.

Wie können Sie verhindern, dass Ihre Desktopsymbole geändert werden?

Es gibt einige Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Ihre Desktopsymbole geändert werden.Eine Möglichkeit besteht darin, die Windows-Registrierung zu verwenden.Sie können auch Software von Drittanbietern wie Icon Renamer verwenden, um Ihre Symbole wieder in ihr ursprüngliches Format zu ändern.Schließlich können Sie die mit jedem Symbol verknüpfte .ico-Datei manuell bearbeiten.

Warum sollte jemand seine Desktopsymbole ändern wollen?

Es gibt einige Gründe, warum jemand seine Desktopsymbole ändern möchte.Vielleicht möchten sie für jedes Programm ein anderes Symbol verwenden oder ihren Desktop übersichtlicher gestalten. Was auch immer der Grund ist, das Ändern Ihrer Desktop-Symbole ist ganz einfach.Hier sind einige Tipps, wie es geht: 1.Öffnen Sie das Menü „Start“ und klicken Sie auf „Einstellungen“.2.Klicken Sie unter „Personalisierung“ auf die Registerkarte „Symbole“.3.Klicken Sie auf die Schaltfläche „Symbol ändern“ neben dem Programm, für das Sie Ihr Symbol ändern möchten (wenn Sie beispielsweise Ihr Symbol für Firefox ändern möchten, würden Sie auf Firefox klicken).4.Durchsuchen Sie die verschiedenen Symbole, bis Sie eines finden, das Ihnen besser gefällt als das Originalsymbol (oder wählen Sie ein alternatives Symbol aus, wenn keines verfügbar ist).5.Klicken Sie auf das neue Symbol, das Sie ausgewählt haben, und klicken Sie dann in der gewünschten Reihenfolge auf OK (die erste Option befindet sich ganz oben in der Liste).6.

Wie setzen Sie Ihre Änderungen auf die Standardeinstellungen zurück?

  1. Öffnen Sie das Menü „Start“ und wählen Sie „Systemsteuerung“.
  2. Doppelklicken Sie auf „Darstellung und Personalisierung“.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte „Desktopsymbole“ auf die Schaltfläche „Symboleinstellungen ändern“.
  4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste „Symbolgröße“ die gewünschte Symbolgröße aus.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Übernehmen“, um Ihre Änderungen zu speichern.

Wo finde ich weitere Informationen darüber, wie ich die Symbole meines Computers verwalten kann?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, weitere Informationen zum Verwalten der Symbole Ihres Computers zu finden.Eine Möglichkeit besteht darin, online nach bestimmten Anweisungen zu suchen.Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Hilfebereich Ihres Betriebssystems oder Softwareprogramms zu besuchen.Schließlich können Sie auch versuchen, in Google oder anderen Online-Suchmaschinen nach „Symbolverwaltung“ zu suchen.

Wie stelle ich sicher, dass meine Änderungen sofort wirksam werden?

Um sicherzustellen, dass Ihre Änderungen sofort wirksam werden, können Sie entweder Ihren Computer neu starten oder die Windows 10-Funktion „Update und Wiederherstellung“ verwenden.

Kann ich eine Verknüpfung erstellen, um meine Desktopsymbole schnell hin und her zu ändern?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da der beste Weg, Desktopsymbole wieder in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen, von Ihrer individuellen Computerkonfiguration und Ihren Vorlieben abhängt.Hier sind jedoch einige Tipps, die Ihnen den Einstieg erleichtern können:

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die richtigen Symboldateien auf Ihrem Computer installiert haben.Wenn Sie die Originalsymboldatei(en) nicht installiert haben, können Sie sie von Microsoft oder einer anderen Quelle herunterladen und dann auf Ihre Festplatte kopieren.
  2. Öffnen Sie als Nächstes eine Eingabeaufforderung (Windows XP/Vista/7: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung) und geben Sie „iconv -f ISO966t utfpath_to_original_icons>“ ein.Ersetzen „“ durch den Pfad zu den ursprünglichen Symboldateien. Wenn sich die Symboldateien beispielsweise unter C:ProgrammeMicrosoft OfficeOffice12Icons befinden, würden Sie „iconv -f ISO966t utf:Program DateienMicrosoft OfficeOffice12Icons“.
  3. Nachdem der Befehl ausgeführt wurde, müssen Sie angeben, welche Symboldatei als neues Desktopsymbol verwendet werden soll.Verwenden Sie dazu den Befehl „set“ gefolgt von einer Indexnummer (z. B. „set 1“). Sie können dann beliebige Ihrer anderen Symbole verwenden (vorausgesetzt, sie sind im .ico-Format).
  4. Schließen Sie abschließend alle geöffneten Fenster und starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Gibt es eine einfache Möglichkeit, sich zu merken, in welcher Reihenfolge die Symbole sein sollten, falls ich sie in Zukunft jemals wieder manuell anpassen muss?

Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort.Einige Leute ziehen es vor, ihre Desktopsymbole in umgekehrter Reihenfolge zu ändern, während andere es einfacher finden, sich an die ursprüngliche Reihenfolge zu erinnern, wenn sie sie jemals wieder anpassen müssen.Letztendlich hängt es von Ihren persönlichen Vorlieben ab und davon, wie gut Sie sich die Reihenfolge der Symbole merken können.

Welche anderen Möglichkeiten gibt es, meine Desktop-Umgebung anzupassen, als nur die Symbole zu ändern?

Es gibt ein paar andere Möglichkeiten, Ihre Desktop-Umgebung anzupassen, als nur die Symbole zu ändern.Sie können das Hintergrundbild ändern, verschiedene Ordner und Verknüpfungen auf dem Desktop einrichten und Widgets zum Desktop hinzufügen.