So ändern Sie die Jobsuche auf LinkedIn – Wie bearbeite ich meinen Beschäftigungsverlauf auf LinkedIn

  1. Melden Sie sich bei Ihrem LinkedIn-Konto an.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf die Registerkarte „Profil“.
  3. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Grundlegende Informationen“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Bearbeiten“.
  4. Suchen Sie das Feld „Suchen nach“ und wählen Sie die entsprechende Option aus dem Dropdown-Menü (z. B. „Neuer Job“).

Wie bearbeite ich meinen Beschäftigungsverlauf auf LinkedIn?

Wenn Sie die Art und Weise ändern möchten, wie Ihr LinkedIn-Profil nach Jobsuchenden aussieht, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können.

Gehen Sie zunächst zu Ihrem Profil und klicken Sie auf „Profil bearbeiten“.

Zweitens wählen Sie unter „Beschäftigungshistorie“ die Daten aus, die Sie einschließen möchten, und klicken Sie dann auf „Hinzufügen“.

Geben Sie drittens die Details Ihres neuen Jobs (oder Jobs) ein und klicken Sie dann auf „Änderungen speichern“.

Wie kann ich mein LinkedIn-Profil ändern, um meine aktuelle Stellensuche widerzuspiegeln?

  1. Erstellen Sie zunächst ein neues LinkedIn-Profil, das speziell für die Jobsuche gedacht ist.Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren aktuellen Titel, Firmennamen und Ihre Website in der Kopfzeile Ihres Profils angeben.
  2. Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben, damit sie mit den Informationen in Ihrem neuen LinkedIn-Profil übereinstimmen.
  3. Treten Sie relevanten Gruppen und Foren bei, die sich auf Ihre Branche oder das Thema Jobsuche beziehen, und beteiligen Sie sich aktiv an Diskussionen.
  4. Verwenden Sie die „Connections“-Funktion von LinkedIn, um Personen zu erreichen, von denen Sie glauben, dass sie Ihnen bei der Suche nach einer neuen Position helfen können.
  5. Verwenden Sie die „Recruiter-Tools“ von LinkedIn, um mit Personalchefs von Unternehmen in Kontakt zu treten, die wahrscheinlich Kandidaten für Ihre Fähigkeiten oder Ihr Erfahrungsniveau sind.

Was sind einige gute Möglichkeiten, Ihr LinkedIn-Profil zu aktualisieren, wenn Sie auf Jobsuche sind?

  1. Erstellen Sie zunächst eine aussagekräftige Überschrift, die Ihre Ziele bei der Jobsuche genau widerspiegelt.
  2. Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf und heben Sie alle relevanten Erfahrungen hervor, die Sie seit dem Verlassen Ihres letzten Jobs gesammelt haben.
  3. Fügen Sie Schlüsselwörter hinzu, die sich auf die gesuchte Position beziehen, sowie gegebenenfalls Firmennamen und Standorte.
  4. Vernetzen Sie sich mit Menschen, die in der Branche arbeiten, die Sie interessiert, und fragen Sie um Rat, wie Sie Ihr Profil verbessern oder Jobs in diesem Bereich finden können.
  5. Verwenden Sie das LinkedIn-Tool „Find a Job“, um verschiedene Möglichkeiten zu erkunden und die Ergebnisse nach Standort, Gehalt, geleisteten Arbeitsstunden pro Woche usw. zu filtern.

Sollten Sie die Suche nach einem neuen Job in Ihr LinkedIn-Profil aufnehmen?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da der beste Weg, Ihr LinkedIn-Profil für die Suche nach einem neuen Job zu ändern, von Ihrer spezifischen Situation und Ihren Zielen abhängen kann.Es gibt jedoch einige allgemeine Tipps, die Ihnen helfen können, Ihre Chancen zu verbessern, über LinkedIn einen neuen Job zu finden:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Profil aktualisiert und aktuell ist.Halten Sie Ihr Profil mit den neuesten Informationen über Sie auf dem neuesten Stand (einschließlich aller jüngsten Änderungen in Ihrer Karriere oder Ihrem Privatleben) und stellen Sie sicher, dass alle Ihre relevanten Fähigkeiten und Erfahrungen aufgeführt sind.Dies hilft potenziellen Arbeitgebern zu sehen, dass Sie aktiv nach einer neuen Stelle suchen, anstatt nur passiv darauf zu warten, dass etwas kommt.
  2. Verwenden Sie Schlüsselwörter in der Überschrift und Zusammenfassung Ihres Profils.Bei der Suche nach Jobs auf LinkedIn können Schlüsselwörter sehr wichtige Faktoren sein, um zu bestimmen, welche Profile zuerst angezeigt werden sollen.Versuchen Sie, sowohl in der Überschrift als auch in der Zusammenfassung Ihres Profils Schlüsselwörter einzufügen, die sich auf die Art der Stelle beziehen, die Sie suchen. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Kandidatur auf den Suchergebnisseiten der Website besser sichtbar zu machen.
  3. Vernetzen Sie sich mit anderen Fachleuten, die in dem Bereich arbeiten, der Sie interessiert.Der Beitritt zu professionellen Netzwerken wie LinkedIn kann Ihnen Zugang zu Menschen verschaffen, die in ähnlichen Bereichen arbeiten, was Ihnen dabei helfen kann, frühzeitig mit potenziellen Arbeitgebern oder Mentoren in Kontakt zu treten, während Sie nach einem neuen Job suchen.
  4. Erstellen Sie eine attraktive Lebenslaufvorlage oder erstellen Sie einen benutzerdefinierten Lebenslauf mit Online-Tools wie Resume Builder Pro.

Ist es schlecht zu sagen, dass Sie auf LinkedIn nach einem neuen Job suchen?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die Entscheidung, ob es schlecht ist zu sagen, dass Sie auf LinkedIn nach einem neuen Job suchen, von Ihrer individuellen Situation abhängt.Im Allgemeinen gilt es jedoch als gute Etikette, Ihre Suche nach einem neuen Job vertraulich zu behandeln, bis Sie tatsächlich eine Stelle gefunden haben.Das bedeutet, dass Sie es vermeiden sollten, Ihre Absicht, Ihren aktuellen Arbeitgeber zu verlassen, öffentlich bekannt zu geben und auf LinkedIn nach einer neuen Stelle zu suchen, bis Sie ein konkretes Angebot eines potenziellen Arbeitgebers haben.

Wie nutzen Sie LinkedIn am besten, wenn Sie nach einem neuen Job suchen?

LinkedIn ist eine großartige Ressource, um neue Jobs zu finden.Es gibt viele Möglichkeiten, LinkedIn zu verwenden, um einen Job zu finden, und der beste Weg hängt davon ab, wonach Sie suchen.

Eine Möglichkeit, LinkedIn zu nutzen, besteht darin, nach Jobs zu suchen, die Ihren Fähigkeiten und Interessen entsprechen.Sie können auch nach Jobs in bestimmten Branchen oder Städten suchen.

Sie können LinkedIn auch nutzen, um sich mit potenziellen Arbeitgebern zu vernetzen.Das Netzwerken über LinkedIn kann Ihnen dabei helfen, mit Menschen in Kontakt zu treten, die in Unternehmen arbeiten, an denen Sie interessiert sind, und es kann auch zu Stellenangeboten führen.

Wie kann ich sicherstellen, dass Personalvermittler mein aktualisiertes LinkedIn-Profil sehen, wenn ich nach einer neuen Stelle suche?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Ihr aktualisiertes LinkedIn-Profil für Personalvermittler sichtbar ist, wenn Sie nach einer neuen Stelle suchen.Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Profil auf dem neuesten Stand ist und alle relevanten Informationen zu Ihrer Person enthält.Stellen Sie zweitens sicher, dass Ihr Profil für Suchmaschinen optimiert ist, einschließlich der Verwendung von Schlüsselwörtern, die für die gesuchte Position relevant sind.Erstellen Sie schließlich ein aktives Netzwerk von Fachleuten in der Branche, an der Sie interessiert sind, und verbinden Sie sich mit ihnen auf LinkedIn.Diese Verbindungen werden dazu beitragen, Ihr Profil zu fördern und die Chancen zu erhöhen, dass Personalvermittler es sehen, wenn sie nach Kandidaten suchen.

Gibt es Risiken, wenn Sie Ihren Jobstatus ändern, um ihn auf LinkedIn zu öffnen?

Mit der Änderung Ihres Jobstatus auf LinkedIn sind einige Risiken verbunden.Erstens erhalten Sie möglicherweise nicht so viele Stellenangebote wie bei unverändertem Profil.Wenn Sie außerdem Ihren Jobstatus ändern und Ihren Lebenslauf oder Ihr Anschreiben nicht aktualisieren, um die neue Position widerzuspiegeln, könnte es für potenzielle Arbeitgeber schwierig sein, Informationen über Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen zu finden.Wenn Sie sich entscheiden, Ihren aktuellen Arbeitgeber zu verlassen, nachdem Sie Ihr LinkedIn-Profil aktualisiert haben, kann es schließlich schwierig sein, eine andere Stelle im selben Bereich zu finden, ohne zuerst alle Verweise auf das alte Unternehmen aus Ihrem Profil zu entfernen.

Kann die zu häufige Aktualisierung Ihres LinkedIn-Profils Ihre Chancen auf eine neue Position beeinträchtigen?

LinkedIn ist eine großartige Ressource, um neue Jobs zu finden, aber es kann schwierig sein, sich von der Konkurrenz abzuheben.Wenn Sie nach einem neuen Job suchen, stellen Sie sicher, dass Ihr LinkedIn-Profil auf dem neuesten Stand ist und Ihre besten Fähigkeiten und Erfahrungen zeigt.Eine übermäßige Aktualisierung Ihres Profils kann jedoch Ihre Chancen auf eine neue Stelle beeinträchtigen.

Wenn Sie Ihr LinkedIn-Profil häufig aktualisieren, denken Arbeitgeber möglicherweise, dass Sie nicht an Ihrem aktuellen Job oder Karriereweg festhalten.Anstatt sich auf das zu konzentrieren, was Sie in der Vergangenheit getan haben, konzentrieren Sie sich darauf, was Sie in Zukunft tun möchten und wie Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen einem Unternehmen helfen können, seine Ziele zu erreichen.Denken Sie daran, dass Personalchefs vielbeschäftigte Menschen sind, die Beweise dafür sehen möchten, dass Sie aktiv nach einer neuen Stelle suchen.Bombardieren Sie sie nicht jeden Tag mit Updates – versuchen Sie stattdessen, ein- oder zweimal pro Woche zu posten.