So bringen Sie meinen Windows 10-Desktop wieder in den Normalzustand – Was kann ich tun, um meinen Windows 10-Desktop zu reparieren-

Wenn Ihr Windows

Eine andere Möglichkeit, Ihren Desktop wieder normal zu machen, besteht darin, Ihr Symbollayout zurückzusetzen.Gehen Sie dazu in die Systemsteuerung und wählen Sie die Option „Personalisierung“.Von hier aus können Sie auswählen, wie Ihre Symbole auf Ihrem Desktop angeordnet werden, und bei Bedarf auch alle Standardeinstellungen wiederherstellen.

Wenn Sie kürzlich neue Programme installiert haben, haben diese möglicherweise neue Verknüpfungen auf Ihrem Desktop erstellt, ohne dass Sie es merken.Um diese Verknüpfungen zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Löschen“.Dadurch wird die Verknüpfung von Ihrem Desktop entfernt, ohne das Programm selbst zu deinstallieren.

Wenn schließlich keine dieser Methoden zu funktionieren scheint, können Sie jederzeit ein neues Benutzerkonto in Windows erstellen

  1. esktop ist unübersichtlich oder funktionsgestört geworden, es gibt ein paar Möglichkeiten, es wieder normal zu machen.Eine Möglichkeit besteht darin, einfach alle Verknüpfungen oder Symbole zu löschen, die Sie nicht mehr verwenden.Dies wird Ihren Desktop aufräumen und es einfacher machen, die Dinge zu finden, die Sie brauchen.
  2. nd starten Sie neu mit einer sauberen Weste.Dadurch erhalten Sie einen brandneuen Desktop, der frei von Unordnung oder Problemen sein sollte.

Was kann ich tun, um meinen Windows 10-Desktop zu reparieren?

a) Klicken Sie auf Meinen PC wiederherstellen, um ein Abbild Ihrer aktuellen Systemkonfiguration auf Ihrer Festplatte wiederherzustellen (dies ist nur verfügbar, wenn Sie Windows installiert haben

  1. Wenn Sie eine Maus verwenden, bewegen Sie den Cursor in die obere linke Ecke Ihres Bildschirms und klicken Sie auf die Schaltfläche Start (oder drücken Sie die Windows-Taste + X). Dies öffnet das Startmenü.Klicken Sie von hier aus auf Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf der Seite Einstellungen unter System und Sicherheit auf Wiederherstellung.
  3. Wählen Sie unter Wiederherstellungsoptionen Erste Schritte mit Wiederherstellungsmedien und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein bootfähiges USB-Laufwerk oder eine bootfähige DVD zu erstellen.
  4. Nachdem Sie Ihr Wiederherstellungsmedium erstellt haben, legen Sie es in Ihren Computer ein und starten Sie ihn neu, indem Sie auf Furing startup drücken (oder indem Sie im Startmenü auf Restart klicken).
  5. Wählen Sie nach dem Neustart des Computers im Startmenü Fehlerbehebung und dann in der angezeigten Liste der Optionen die Option Erweiterte Optionen.
  6. Klicken Sie unter Starteinstellungen auf Jetzt neu starten, um einen Neustart Ihres Computers zu erzwingen, nachdem Sie Änderungen an diesen Einstellungen vorgenommen haben.
  7. Nachdem Ihr Computer neu gestartet wurde, drücken Sie Fo, um den abgesicherten Modus mit Netzwerk (wenn Sie Windows Professional oder Enterprise verwenden) oder Boot Manager (wenn Sie Windows ome verwenden) aufzurufen.
  8. Verwenden Sie im abgesicherten Modus mit Netzwerk oder Boot-Manager eine der folgenden Methoden, um Probleme mit Ihrem Desktop zu beheben:
  9. ro oder Enterprise). b) Verwenden Sie das DISM-Befehlszeilentool, um beschädigte Dateien (.

Warum funktioniert mein Windows 10-Desktop nicht richtig?

Es gibt einige Gründe, warum Ihr Windows 10-Desktop möglicherweise nicht richtig funktioniert.Hier sind einige Tipps, wie Sie es wieder normalisieren können: 1.Suchen Sie nach Updates und installieren Sie sieWenn Sie Windows 10 verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie mit den neuesten Updates auf dem neuesten Stand sind.Dazu gehören Sicherheitspatches und Fehlerbehebungen.Wenn Updates auf Sie warten, klicken Sie in der App „Einstellungen“ auf „Update & Sicherheit“ und befolgen Sie die Anweisungen, um sie zu installieren.2.Leeren Sie den Cache Ihres ComputersWenn etwas mit Ihrem Computer nicht stimmt, kann dies daran liegen, dass Dateien von der vorherigen Verwendung zurückgelassen wurden.Um den Cache Ihres Computers zu löschen, öffnen Sie das Startmenü (oder drücken Sie die Windows-Taste + X), geben Sie „Cache“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.3.Stellen Sie Ihre Einstellungen wieder herUm alle Ihre Einstellungen wiederherzustellen, einschließlich Desktop-Hintergrundbilder und Designs, öffnen Sie den Datei-Explorer (Windows-Taste + E) und navigieren Sie zu „C:BenutzerIhrBenutzernameAppDataRoaming“.Suchen Sie eine Datei mit dem Namen „Microsoftsettings“.Öffnen Sie es und klicken Sie auf „Standard wiederherstellen“.4.Reparieren oder ersetzen Sie beschädigte Dateien Wenn bei einer oder mehreren Ihrer Dateien ein Fehler aufgetreten ist, können Sie versuchen, sie mit dem Recovery Drive-Tool von Microsoft zu reparieren oder zu ersetzen. Für diesen Schritt benötigen Sie ein Konto mit Administratorrechten. (Hinweis: Sie können auch versuchen, eine Drittanbietersoftware wie PC Optimizer Pro zu verwenden, um Probleme zu beheben.)5.Zurücksetzen Ihres PCs Sie können Ihren PC zurücksetzen, wenn alles andere fehlschlägt – dadurch werden alle Ihre Daten auf dem Gerät gelöscht und auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. (Hinweis: Bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie eine externe Festplatte bereit haben, damit Sie dies tun können Speichern Sie alle wichtigen Daten.)6.Beheben von NetzwerkproblemenWenn Sie Probleme haben, sich mit dem Internet zu verbinden oder Online-Anwendungen ordnungsgemäß funktionieren zu lassen, überprüfen Sie zunächst, ob alle Kabel richtig eingesteckt sind – insbesondere wenn es sich um neue Kabel handelt – und versuchen Sie dann, sowohl Ihren Router als auch Ihr Modem/Switch neu zu starten.(Hinweis : Wenn keine Lösung funktioniert, lesen Sie unseren Leitfaden zur Behebung häufiger Netzwerkprobleme.)7.Unnötige Dienste deaktivieren Einige Programme werden ohne unser Wissen oder unsere Zustimmung im Hintergrund ausgeführt. Diese Programme können Probleme auf unserem System verursachen, indem sie Ressourcen beanspruchen oder unseren Computer unnötig verlangsamen. (Hinweis: Um einen Dienst zu deaktivieren, öffnen Sie Systemsteuerung > Verwaltung > Dienste .)8.. Auf Malware-Infektion prüfenMalware-Infektionen können viele verschiedene Arten von Problemen auf Computern verursachen, die von Verlangsamungen bis hin zu Blue Screens of Death (BSODs) reichen.

Wie kann ich die Leistung meines Windows 10-Desktops verbessern?

  1. Starte deinen Computer neu.
  2. Suchen Sie nach Updates und installieren Sie alle empfohlenen.
  3. Löschen Sie ggf. den Cache und die Cookies Ihres Browsers.
  4. Deaktivieren Sie die Ausführung nicht benötigter Dienste oder Programme im Hintergrund.
  5. Versuchen Sie, wenn möglich, die Einstellungen für Ihren Anzeigeadapter oder Ihre Grafikkarte anzupassen.
  6. Wechseln Sie zu einem anderen Benutzerkonto und prüfen Sie, ob dies die Leistung verbessert.
  7. Suchen Sie nach Softwarekonflikten und beheben Sie diese gegebenenfalls.
  8. Entfernen Sie nach Möglichkeit nicht verwendete Dateien von Ihrer Festplatte (dies kann Speicherplatz freigeben und die Leistung verbessern).

Was kann ich tun, um meinen Windows 10-Desktop anzupassen?

  1. Wenn Sie Ihren Windows-Esktop auf die Standardeinstellungen zurücksetzen möchten, können Sie die App „Windows 10 anpassen und steuern“ im Startmenü verwenden.
  2. Sie können auch die App „Einstellungen“ in Windows verwenden, um Ihren Desktop anzupassen.
  3. Sie können Ihr Hintergrundbild und Hintergrundbild auch mit der App „Personalisierung“ in Windows ändern
  4. Sie können auch Tools wie PC-Einstellungen, Systemsteuerung oder Systemeigenschaften verwenden, um Ihr Desktop-Erscheinungsbild anzupassen.

Wie behebe ich Probleme mit meinem Windows 10-Desktop?

  1. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Windows-Esktop haben, versuchen Sie zunächst, das Problem selbst zu beheben.Dies kann die Online-Suche nach bestimmten Lösungen oder die Verwendung eines Fehlerbehebungstools wie Microsofts Fix-It-Tool umfassen.
  2. Wenn das nicht funktioniert, können Sie sich auch an den Kundendienst wenden.Sie können möglicherweise helfen, das Problem aus der Ferne zu lösen, oder Tipps geben, wie Sie es selbst beheben können.
  3. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie Ihren Computer schließlich auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurücksetzen.

Wie verwalte ich meine Fenster auf meinem Computer?

-Klicken Sie auf „Start“

-Geben Sie „cmd“ in die Suchleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste

– Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster „bcdedit /set {default} bootstatuspolicyignoreallfailures“ (ohne Anführungszeichen) ein.

-Drücken Sie erneut die Eingabetaste

-Wenn Sie eine Meldung erhalten, dass Windows die angegebene Datei nicht finden kann, klicken Sie auf OK.Dadurch kann Windows auch bei Fehlern gestartet werden.

– Gehen Sie zu https://www.microsoft.com/en-us/windows10/installation/index?ocid=ie11&pid=297315&rdid=W10X86&prdid=IE11_ENUS&ei=UTF8&oei=U3AUQDYTJ4CYC4gCw&sqi=2

-Wählen Sie Ihre Sprache und Windows-Edition aus -Klicken Sie auf Download & Install Windows .

  1. Versuchen Sie zunächst, Ihren Computer neu zu starten, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.Wenn nicht, können Sie versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:
  2. Versuchen Sie als Nächstes, Windows Rom Scratch neu zu installieren.Um dies zu tun:
  3. Home oder Pro)
  4. oder ähnliches)
  5. Wenn die Neuinstallation nicht funktioniert, müssen Sie Ihren Computer möglicherweise mithilfe dieser Anleitung auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurücksetzen:

Können Sie mir helfen herauszufinden, wie ich Änderungen an der Bildschirmauflösung meines Computers vornehmen kann, ohne andere Programme zu beeinträchtigen?

Wenn Sie Probleme haben, Ihren Windows 10-Desktop so aussehen zu lassen, wie er vor einem Update war, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können.Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie die Standardeinstellungen Ihres Computers wiederherstellen, die Bildschirmauflösung ändern und vieles mehr.

Nach der Installation eines Spiels ist mein Computer abgestürzt und startet jetzt nicht mehr, was soll ich tun?

Wenn Ihr Computer nicht startet, sollten Sie als Erstes versuchen, ihn neu zu starten.Wenn das nicht funktioniert, können Sie versuchen, beim Start Ihres Computers die Taste F8 zu drücken und „Abgesicherter Modus mit Netzwerk“ auszuwählen.Wenn das immer noch nicht funktioniert, können Sie versuchen, Windows 10 neu zu installieren.