So erhalten Sie 3 Bildschirme unter Windows 10 – Kann ich mit Windows 10 drei Monitore haben-

Wenn Sie Ihrem Computer-Setup schon immer einen zusätzlichen Monitor hinzufügen wollten, waren Sie möglicherweise enttäuscht, als Sie feststellten, dass Windows nur maximal zwei Displays unterstützt.Glücklicherweise gibt es eine Problemumgehung, mit der Sie drei (oder mehr) Monitore an Ihren PC anschließen können.Hier ist wie:

Als erstes müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Grafikkarte mehrere Displays unterstützen kann.Die meisten modernen Karten sind dazu in der Lage, aber wenn Sie sich nicht sicher sind, konsultieren Sie die Dokumentation oder Website für Ihre Karte.

Sobald Sie wissen, dass Ihre Grafikkarte mehrere Displays unterstützen kann, ist es an der Zeit, sie physisch mit Ihrem Computer zu verbinden.Wenn Sie DVI- oder HDMI-Kabel verwenden, stecken Sie diese einfach in die entsprechenden Anschlüsse Ihrer Grafikkarte.Wenn Sie VGA-Kabel verwenden, sind die Dinge etwas komplizierter – Sie müssen einen Adapter verwenden, der das Signal von digital in analog umwandelt.Sobald alle Ihre Monitore angeschlossen sind, schalten Sie sie ein und starten Sie Windows.

  1. Überprüfen Sie Ihre Grafikkarte
  2. Schließen Sie Ihre Monitore an

Kann ich mit Windows 10 drei Monitore haben?

Ja, Sie können mit Windows 10 drei Monitore haben.Dazu müssen Sie: 1.Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Computer.2.Klicken Sie unter „Anzeige“ auf „Mehrere Anzeigen“.3.Klicken Sie auf das Pluszeichen neben „Display hinzufügen“.4.Wählen Sie eine Ihrer vorhandenen Anzeigen aus und klicken Sie auf OK.5.Wählen Sie die anderen beiden Anzeigen aus und klicken Sie erneut auf OK.6.Wählen Sie unter „Layout“ „3×3“.7.Wählen Sie unter „Erweiterte Einstellungen“ die Option „Fenstergröße an alle Displays anpassen“ aus.8.

Wie richte ich drei Monitore unter Windows 10 ein?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, drei Monitore unter Windows einzurichten

Anzeigeeinstellungen-App

Die erste Möglichkeit, drei Monitore einzurichten, ist die Verwendung der Anzeigeeinstellungen-App.Öffnen Sie die Anzeigeeinstellungen-App, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken und „Anzeigeeinstellungen“ eingeben.Klicken „

Schalttafel

Die zweite Möglichkeit, drei Monitore einzurichten, ist die Verwendung der Systemsteuerung.Öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken und Systemsteuerung in die Suchleiste eingeben.Doppelklicken Sie in der linken Spalte der Systemsteuerung auf „Anzeige“.Wählen Sie unter „Bildschirmauflösung“ den primären Monitor Ihres Computers aus dem Dropdown-Menü und dann unter „Erweiterte Einstellungen“ die gewünschte Auflösung für diesen Monitor aus (z. B. 192

Software von Drittanbietern

Wenn keine dieser Methoden für Sie funktioniert oder wenn Sie einfach mehrere Monitore einrichten möchten, ohne sich mit komplizierten Menüs oder Fenstern herumschlagen zu müssen, sollten Sie die Verwendung von Drittanbietersoftware wie Multiplicity oder UltraMonitors 3D Pro+ in Betracht ziehen.

  1. Sie können die Anzeigeeinstellungen-App, die Systemsteuerung oder Software von Drittanbietern verwenden.
  2. Displays“ in der linken Spalte und klicken Sie auf „Display hinzufügen“.Wählen Sie im Fenster „Display hinzufügen“ den primären Monitor Ihres Computers aus und klicken Sie auf „Hinzufügen“.Wählen Sie Ihren sekundären Monitor aus und klicken Sie auf „Hinzufügen“.Der dritte Monitor wird automatisch ausgewählt und der Liste hinzugefügt.Wenn Sie ändern möchten, welcher Monitor primär oder sekundär ist, klicken Sie auf seinen Namen in der Liste und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus.
  3. 108.Klicken Sie auf OK, wenn Sie mit der Einrichtung der Auflösungen fertig sind.Um einen neuen Monitor hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich eines Ihrer Anzeigefenster in Windows und wählen Sie Anzeige hinzufügen aus dem angezeigten Kontextmenü.Wählen Sie Ihren gewünschten sekundären Monitor aus den unter Verfügbare Anzeigen in diesem Fenster aufgelisteten aus, geben Sie seine Abmessungen (in Pixel) ein und klicken Sie dann auf Hinzufügen . Wenn Sie schließlich möchten, dass Windows automatisch zwischen Ihren beiden Monitoren wechselt, wenn Sie zwischen ihnen wechseln, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Automatically switch between screens when I move between them. Wenn Sie mit der Einstellung der Auflösungen fertig sind, schließen Sie alle mit den Bildschirmen verknüpften Fenster, indem Sie auf Alle Bildschirme schließen im Abschnitt Bildschirmauflösung der Registerkarte Anzeige der Systemsteuerung klicken.

Ist es möglich, drei Monitore mit Windows 10 zu haben?

Ja, es ist möglich, drei Monitore mit Windows zu haben

Sobald Sie wissen, wie viele Displays Sie haben, besteht der nächste Schritt darin, zu bestimmen, welche primär und sekundär sind.Öffnen Sie dazu die Systemsteuerung und klicken Sie auf Darstellung und Personalisierung.Wählen Sie unter „Display“ das Display aus, das nicht Ihr primäres Display ist (das als sekundär aufgeführt ist). Wählen Sie dann Erweiterte Anzeigeeinstellungen ändern… aus dem Dropdown-Menü.Stellen Sie im Fenster „Erweiterte Anzeigeeinstellungen“ unter „Überwachung“ sicher, dass das Kontrollkästchen neben „Primärer Monitor“ deaktiviert ist, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jedem Ihrer anderen Monitore (sekundäre Monitore).

Nachdem alles korrekt eingerichtet wurde, ist es an der Zeit, Windows zu konfigurieren. Diese Zeile teilt Windows mit

  1. Der erste Schritt besteht darin, festzustellen, wie viele Displays Sie derzeit haben.Öffnen Sie dazu die App Einstellungen und klicken Sie auf Anzeige.Unter „Anzeigeoptionen“ sehen Sie eine Liste Ihrer Anzeigen.Wenn Sie nur ein Display haben, wird es als „Primäres Display“ aufgeführt.Wenn Sie zwei Displays haben, werden beide als „Sekundäre Displays“ aufgeführt.Wenn Sie drei oder mehr Displays haben, wird jedes separat unter „Displays“ aufgeführt.
  2. oder Anzeige auf mehreren Bildschirmen.Öffnen Sie zuerst den Datei-Explorer (Windows-Taste + E) und navigieren Sie zu C:WindowsSystem32driversetc.In diesem Ordner sollte sich eine Datei namens wsdisplayext.inf befinden. Öffnen Sie diese Datei in Notepad oder einem anderen Texteditor und suchen Sie die folgende Zeile: [DpiScaling] DPIBias=0x1000000
  3. welche Auflösung verwendet werden soll, wenn Dateien auf verschiedenen Bildschirmen angezeigt werden.Sie können diesen Wert bei Bedarf ändern, damit Dateien auf allen Ihren Bildschirmen in der richtigen Größe angezeigt werden.Schließlich ist es an der Zeit, Windows zu konfigurieren oder mehrere Monitore zu verwenden, indem Sie Systemeigenschaften > Desktop > Bildschirmauflösung öffnen. Hier können Sie auswählen, welche Auflösungen verwendet werden sollen, wenn Fenster auf jedem Bildschirm angezeigt werden (oder sie alle in ihrer Standardauflösung belassen), sowie angeben, wie groß einzelne Fenster angezeigt werden sollen (in Pixel).

Was ist der beste Weg, um drei Monitore an einen Windows 10-PC anzuschließen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, drei Monitore an einen Windows 10-PC anzuschließen.Eine Möglichkeit besteht darin, einen externen Anzeigeadapter zu verwenden.Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung einer Dockingstation oder Grafikkarte mit mehreren DisplayPort-Ausgängen.Und schließlich können Sie auch einen Kabelsplitter oder Multi-Monitor-Ständer verwenden.

Wie füge ich meinem Computer mit Windows 10 einen dritten Monitor hinzu?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihrem Computer mit Windows 10 einen dritten Monitor hinzuzufügen.Eine Möglichkeit besteht darin, ein USB-C-Kabel zu verwenden und den dritten Monitor über einen USB-C-Anschluss mit dem Computer zu verbinden.Eine andere Möglichkeit besteht darin, einen externen Anzeigeadapter zu verwenden und den dritten Monitor über einen HDMI- oder DisplayPort-Anschluss mit dem Computer zu verbinden.

Wie kann ich in Windows 10 drei Displays im erweiterten Modus verwenden?

In Windows 10 können Sie drei Displays im erweiterten Modus verwenden.Dadurch können Sie mehr Inhalte auf jedem Bildschirm sehen.Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  2. Klicken Sie auf Anzeige & Ton.
  3. Klicken Sie unter „Anzeigeoptionen“ auf Anzeigeeinstellungen ändern.
  4. Wählen Sie unter „Erweiterte Anzeige“ die gewünschte Anzahl von Anzeigen aus (s ist die Voreinstellung).
  5. Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern und zum Fenster Anzeige & Ton zurückzukehren.

Ich möchte meinen Bildschirm auf 3 Monitore erweitern.Wie kann ich das unter Windows 10 machen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, drei Anzeigen auf Ihrem Windows zu erhalten

Wenn Sie eine Dockingstation verwenden möchten, kaufen Sie am besten eine mit mehreren Anschlüssen.Viele der neueren Modelle haben mindestens zwei DisplayPort- und einen HDMI-Anschluss.Andere Arten von Docks sind das Microsoft Surface Hub und das Dell Inspirion Mini 90

Wer kein Dock kaufen möchte, kann auch einen externen Monitor verwenden.Die gebräuchlichste Art, dies zu tun, ist die Verbindung mit einem HDMI-Kabel.Es gibt jedoch auch USB-C-Monitore, die DisplayPort und Thunderbolt unterstützen

Wenn Sie schließlich mehr als drei Monitore verwenden möchten, aber keine zusätzliche Hardware herumliegen haben, können Sie versuchen, eine Grafikkarte mit mehreren Ausgängen zu verwenden.Auf diese Weise können Sie jeden Monitor über ein eigenes Kabel oder einen eigenen Anschluss anschließen.

  1. Computer.Sie können eine Dockingstation, einen externen Monitor oder eine Grafikkarte mit mehreren Ausgängen verwenden.
  2. Verbindungen.

Was ist der beste Weg, um 3 Displays in Windows 10 zu konfigurieren?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, drei Displays unter Windows zum Laufen zu bringen

So verwenden Sie einen dritten Monitor:

So kaufen Sie ein zusätzliches Display:

  1. Sie können einen dritten Monitor verwenden, ein zusätzliches Display kaufen oder einen virtuellen Desktop verwenden.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Computer.
  3. Klicken Sie auf Anzeige und wählen Sie Anzeigeeinstellungen ändern.
  4. Wählen Sie Anzeige hinzufügen und klicken Sie auf Weiter.
  5. Geben Sie die Informationen für das neue Display ein, einschließlich Name und Standort (wenn es automatisch hinzugefügt werden soll).
  6. Klicken Sie auf Fertig stellen, um die Einrichtung der neuen Anzeige abzuschließen.
  7. Gehen Sie zum Microsoft Store und suchen Sie nach „Displays“.
  8. Klicken Sie auf eines der Ergebnisse, um es im Windows-Rowser-Fenster zu öffnen (oder drücken Sie Strg+O/Cmd+O).
  9. Klicken Sie auf der Produktseite unter „Konfigurieren“ auf die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms (oder drücken Sie Alt+Fey).