So kalibrieren Sie den Touchscreen auf einem Android-Tablet – Was sind die Schritte zum Kalibrieren des Touchscreens auf einem Android-Tablet-

Die Touchscreen-Kalibrierung ist ein Prozess, bei dem die Touchscreen-Anzeige auf Ihrem Gerät mit Ihrer tatsächlichen Fingerbewegung abgeglichen wird.Dies ist wichtig, da es hilft, die Genauigkeit bei der Verwendung von Apps oder Spielen zu gewährleisten, die Präzision erfordern.Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihren Touchscreen kalibrieren können, und wir werden Sie durch jede führen, damit Sie die beste Methode für Ihre Bedürfnisse auswählen können.

Rufen Sie zunächst das Einstellungsmenü auf Ihrem Android-Tablet auf und wählen Sie „Anzeige“.Tippen Sie von hier aus auf „Bildschirmkalibrierung“, um den Kalibrierungsassistenten zu starten.Als erstes müssen Sie nacheinander jede der vier Ecken des Bildschirms berühren.Sobald Sie dies getan haben, sehen Sie eine Reihe von Zielen in zufälliger Reihenfolge rund um den Bildschirm.Berühren Sie mit Ihrem Finger jedes Ziel so, wie es angezeigt wird, bis alle berührt wurden.

Berühren Sie nach Abschluss des vorherigen Schritts eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm und halten Sie sie fünf Sekunden lang gedrückt.Dadurch wird ein Menü mit drei Optionen angezeigt: „X-Achse umkehren“, „Y-Achse umkehren“ oder „Fertig“.Wenn Sie feststellen, dass Ihr Touchscreen Eingaben invers registriert (d. h. links statt rechts), wählen Sie entweder „X-Achse umkehren“ oder „Y-Achse umkehren“, um dieses Problem zu beheben.Andernfalls wählen Sie einfach „Fertig“, um den Kalibrierungsvorgang abzuschließen und Ihr Tablet wieder wie gewohnt zu verwenden.

Was sind die Schritte zum Kalibrieren des Touchscreens auf einem Android-Tablet?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Touchscreen Ihres Android-Tablets zu kalibrieren.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Tablet und tippen Sie auf „Display“.
  2. Wählen Sie unter „Touchkalibrierung“ „Touchscreen kalibrieren“ aus.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Touchscreen Ihres Tablets korrekt zu kalibrieren.

Wie kalibriere ich meinen Touchscreen?

Es gibt einige Möglichkeiten, Ihren Touchscreen auf einem Android-Tablet zu kalibrieren.

-Wenn Sie einen kapazitiven Touchscreen haben, platzieren Sie zwei Finger nahe beieinander und leicht auseinander auf dem Bildschirm; Bewegen Sie sie dann herum, bis sie sich wohl und genau fühlen, wenn sie verschiedene Teile des Bildschirms berühren.Sie können auch versuchen, zunächst einen Finger zu verwenden, um sich daran zu gewöhnen, bevor Sie später im Kalibrierungsprozess einen weiteren Finger hinzufügen. Alternativ können Sie einen Stift verwenden, falls Sie einen zur Verfügung haben (siehe Schritt – Wenn Sie einen resistiven Touchscreen haben, drücken Sie mit Ihrer Fingerspitze leicht auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm – dies aktiviert den Druckempfindlichkeitsmodus und ermöglicht Ihnen, Ihren Touchscreen ohne Notwendigkeit zu kalibrieren Verwenden Sie zwei Finger, wie es bei kapazitiven Bildschirmen der Fall ist. Wenn die Druckempfindlichkeit nicht funktioniert, nachdem Sie irgendwo nach unten gedrückt haben, versuchen Sie, in einigen Bereichen stärker und in anderen weniger stark zu drücken, bis es funktioniert; versuchen Sie alternativ, einen Stift zu verwenden, falls Sie einen zur Verfügung haben (siehe Schritt

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App und tippen Sie auf Anzeige.
  2. Tippen Sie unter „Anzeigeeinstellungen“ auf Touchscreen kalibrieren.
  3. Tippen Sie auf die Option, die der Modellnummer Ihres Geräts entspricht (z. B. Galaxy Tab S..
  4. Befolgen Sie die Anweisungen zum Kalibrieren Ihres Touchscreens oder verwenden Sie die folgenden Tipps als Richtlinie:
  5. unten für weitere Informationen).
  6. unten für weitere Informationen).

Warum muss mein Touchscreen kalibriert werden?

Ein Touchscreen muss kalibriert werden, wenn er Probleme hat, die Berührung Ihres Fingers zu erkennen.Die Kalibrierung kann helfen, Probleme mit der Empfindlichkeit des Touchscreens zu beheben, was Ihnen die Interaktion mit dem Gerät erleichtert.

Wie oft sollte ich meinen Touchscreen kalibrieren?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da sie von der Art des verwendeten Touchscreens und Tablets abhängt.Im Allgemeinen sollten Sie Ihren Touchscreen jedoch alle paar Monate kalibrieren, wenn er nicht kürzlich kalibriert wurde.Das Kalibrieren Ihres Touchscreens stellt sicher, dass der Bildschirm ordnungsgemäß funktioniert und genau auf Berührungseingaben reagiert.

Was ist der Unterschied zwischen einer Kalibrierung und einer Rekalibrierung?

Eine Kalibrierung ist ein Prozess, der die Touchscreen-Empfindlichkeit auf einem Android-Tablet anpasst.Eine Neukalibrierung ist ein umfassenderer Vorgang, der auch die Anpassung der Geräteausrichtung und der Displayhelligkeit umfasst.

Müssen alle Tablets kalibriert werden?

Nein, nicht alle Tablets müssen kalibriert werden.Die Kalibrierung ist ein Prozess, der den Bildschirm des Tablets so anpasst, dass Bilder und Text korrekt angezeigt werden.Wenn Ihr Tablet jedoch beschädigt wurde oder Sie nur sicherstellen möchten, dass der Touchscreen ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie es möglicherweise kalibrieren.

Gibt es eine bestimmte Art, wie ich mein Tablet halten sollte, während ich den Kalibrierungsprozess durchführe?

Es gibt keinen endgültigen Weg, um einen Touchscreen auf einem Android-Tablet zu kalibrieren.Es gibt jedoch mehrere Methoden, mit denen die gewünschten Ergebnisse erzielt werden können.Manche Leute ziehen es vor, ihr Tablet in den Händen zu halten, während andere einen Ständer oder eine Halterung verwenden.Letztendlich hängt die Methode, die für Sie am besten geeignet ist, von Ihren persönlichen Vorlieben ab und davon, wie vertraut Sie mit der Anwendung dieser bestimmten Methode sind.

Werde ich nach Abschluss des Kalibrierungsprozesses eine sofortige Verbesserung der Funktionsweise meines Touchscreens feststellen?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da der Kalibrierungsprozess je nach verwendetem Android-Tablet und individuellen Nutzungsgewohnheiten variiert.Im Allgemeinen verbessert die Kalibrierung Ihres Touchscreens jedoch seine Genauigkeit und Reaktionsfähigkeit und erleichtert die Verwendung.

So kalibrieren Sie Ihren Touchscreen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Android-Tablet und navigieren Sie zu System > Anzeige > Touchscreen kalibrieren.
  2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Kalibrierungsvorgang abzuschließen.
  3. Sobald Sie fertig sind, sollten Sie eine sofortige Verbesserung der Funktionsweise Ihres Touchscreens feststellen.

Wenn ich mit den Ergebnissen der Kalibrierung nicht zufrieden bin, kann sie rückgängig gemacht oder wiederholt werden?

Es gibt keine Möglichkeit, den Kalibrierungsvorgang auf einem Android-Tablet rückgängig zu machen oder zu wiederholen.