So nehmen Sie an einem Zoom-Meeting teil – So planen Sie ein Zoom-Meeting

Angenommen, Sie möchten eine 400-Wörter-Anleitung zur Teilnahme an einem Zoom-Meeting, hier sind einige Tipps:

Vor dem Treffen:

  1. Laden Sie die Zoom-App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer oder Mobilgerät.
  2. Öffnen Sie die App und melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, falls Sie noch keines haben.
  3. Sobald Sie angemeldet sind, finden Sie die Registerkarte „Meetings“ am unteren Rand des Bildschirms und klicken Sie darauf.
  4. Hier sehen Sie alle anstehenden Besprechungen, die Sie geplant haben, sowie alle Besprechungen, die von anderen Personen für Sie geplant wurden.Wenn Sie Zoom zum ersten Mal verwenden, sind hier möglicherweise noch keine Meetings aufgeführt.
  5. Um an einem Meeting teilzunehmen, das jemand anderes für Sie geplant hat, klicken Sie einfach auf das Meeting und wählen Sie dann „Meeting beitreten“, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Wenn Sie Ihr eigenes Meeting planen müssen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Planen“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  7. Geben Sie alle relevanten Informationen zu Ihrem Meeting ein, z. B. Datum, Uhrzeit, Dauer und Art des Meetings (nur Video oder Audio). Sie können auch Personen zu Ihrem Meeting einladen, indem Sie ihre E-Mail-Adressen in das Feld „Einladen“ eingeben.Wenn Sie mit der Planung fertig sind, klicken Sie auf „Speichern und schließen“. Die Person, die das Meeting geplant hat, erscheint nun als Kontakt in Ihrer Kontaktliste in Zoom While The Meeting:
  8. When it’s time for your meeting to start, open uptheZoomappandfindtheupcomingmeetingunderthe“Meetings“tabasbefore .Joiningameetingisas simpleasc clicking „Join Meeting“whenprompted .YoumayhavetoentertheMeeting IDor passwordthatwasprovidedtoyoubythepersonwhoscheduledthemeeting .fyou’retheonewhohasscheduledthemeeti ng ,youwillneedtoclic kon „StartMeeting „whenthetimecomesintheappin orderfortheotherparticipantsjoinyou .nceeveryonehasjoined ,y oucanallseethe videoof eachotherifyou’reusingavideo Verbindung oder nur Ihr Audio, wenn Sie dies bevorzugen.

Wie plane ich ein Zoom-Meeting?

Zoom ist eine Meeting-Software, mit der Benutzer Meetings einfach planen und verwalten können.Gehen Sie folgendermaßen vor, um an einem Zoom-Meeting teilzunehmen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Zoom-Konto an.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Meeting auf der linken Seite des Bildschirms.
  3. Wählen Sie unter Verfügbare Meetings das Meeting aus, an dem Sie teilnehmen möchten.
  4. Klicken Sie auf der rechten Seite des Bildschirms unter Details auf Planungsoptionen.
  5. Geben Sie im Fenster Besprechung planen unter Startzeit und Endzeit den Zeitraum ein, für den Sie über diese Besprechung benachrichtigt werden möchten (z. B. 9 bis 12 Uhr). Sie können auch wählen, ob Sie eine E-Mail-Benachrichtigung erhalten oder über Ihre Zoom-App benachrichtigt werden möchten (falls Sie sie installiert haben). Klicken Sie auf Änderungen speichern, wenn Sie mit der Einrichtung Ihrer Meeting-Einstellungen fertig sind.

Wie starte ich ein Zoom-Meeting?

Zoom ist eine Meeting-Software, die Online-Meetings mit bis zu 10 Personen ermöglicht. Sobald Sie angemeldet sind, klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Registerkarte „Meeting“.

Unter „Meeting starten“ sehen Sie drei Optionen:

  1. Teilnehmer.Um ein Zoom-Meeting zu starten, müssen Sie zunächst ein Konto erstellen und sich anmelden.
  2. Ein neues Meeting starten: Diese Option bringt Sie zum Hauptmeeting-Bildschirm, wo Sie auswählen können, in welchem ​​Raum Sie sich treffen möchten, und andere Meeting-Details festlegen können.
  3. Einem bestehenden Meeting beitreten: Wenn jemand bereits ein Zoom-Meeting gestartet hat, können Sie mit dieser Option beitreten, ohne ein neues Konto zu erstellen.Klicken Sie einfach auf den Link neben dem Namen der Person, die das Meeting gestartet hat, und folgen Sie deren Anweisungen.
  4. Teilnehmer hinzufügen: Wenn es Personen gibt, die noch nicht bei Zoom registriert sind, aber an einem Meeting teilnehmen möchten, können sie hier ihre Informationen eingeben.Sie benötigen ihre E-Mail-Adressen und Telefonnummern, wenn sie noch nicht bei Zoom registriert sind.

Wie kann ich meinen Bildschirm auf Zoom teilen?

Zoom ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Bildschirm mit anderen zu teilen.Hier sind einige Tipps zur Teilnahme und Teilnahme an Zoom-Meetings:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Zoom auf Ihrem Computer installiert haben.Diese Software ist kostenlos, also gibt es keinen Grund, sie nicht zu haben!
  2. Sobald Sie Zoom installiert haben, öffnen Sie es und melden Sie sich an.Sie können dies tun, indem Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“ in der oberen rechten Ecke des Hauptfensters klicken oder Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort in die Anmeldefelder eingeben, die beim ersten Start von Zoom erscheinen.
  3. Sobald Sie angemeldet sind, klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte „Besprechungsräume“ und wählen Sie einen Besprechungsraum aus der angezeigten Liste aus.
  4. Klicken Sie auf einen der Bildschirme in einem Besprechungsraum, um ihn mit anderen Teilnehmern zu teilen.Sie können auch Tastenkombinationen (z. B. Strg + Alt + S) verwenden, um einen Bildschirm schnell für alle in einem Besprechungsraum freizugeben.
  5. Wenn Sie mit dem Teilen von Bildschirmen fertig sind, schließen Sie Zoom, indem Sie auf das „X“-Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms klicken oder die Esc-Taste auf Ihrer Tastatur drücken.

Wie verwende ich die Chat-Funktion in Zoom?

Zoom ist eine großartige Möglichkeit, mit Kollegen und Kunden in Verbindung zu bleiben.Hier sind einige Tipps zur Verwendung von Zoom für Ihre Meetings:

  1. Richten Sie ein Meeting in Zoom ein, indem Sie auf Ihrer Kontoseite auf die Schaltfläche „Meeting“ klicken und die Details Ihres Meetings eingeben.Sie können Teilnehmer auch per E-Mail oder Chat einladen.
  2. Sobald Sie Ihr Meeting eingerichtet haben, können Sie mit den Teilnehmern chatten, indem Sie auf die Schaltfläche „Chat“ neben ihrem Namen klicken.Sie können alle ihre Nachrichten während des Meetings sehen, sodass Sie bei Bedarf antworten können.
  3. Wenn Sie das Meeting unterbrechen oder beenden müssen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Pause“ und dann auf „Meeting beenden“.

Wie schalte ich mein Video in Zoom aus?

Zoom ist eine Videokonferenzsoftware, die es Benutzern ermöglicht, sich in Echtzeit mit anderen zu verbinden.Um an einem Zoom-Meeting teilzunehmen, müssen Sie Ihr Video einschalten und dem Meeting beitreten.

So deaktivieren Sie Ihr Video in Zoom:

  1. Zoom öffnen.
  2. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Registerkarte Besprechung.
  3. Klicken Sie unter „Einstellungen“ auf „Video“.
  4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Video aktivieren.

Wie schalte ich mich bei Zoom stumm?

Zoom ist ein Videokonferenzdienst, der es Benutzern ermöglicht, sich in Echtzeit mit anderen zu verbinden.Um an einem Zoom-Meeting teilzunehmen, müssen Sie sich anmelden und ein Konto erstellen.Sobald Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Meetings beitreten, indem Sie auf der Hauptseite auf die Registerkarte „Meeting“ klicken.

Um sich während eines Meetings stummzuschalten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Stumm“ neben Ihrem Namen.Dadurch wird die gesamte Audiowiedergabe im Meeting deaktiviert und die Teilnehmer können nur Videoinhalte anzeigen.

Wie positioniere ich meine Kamera am besten für ein Zoom-Meeting?

Es gibt keine endgültige Antwort auf diese Frage, da die beste Art und Weise, Ihre Kamera für ein Zoom-Meeting zu positionieren, von der spezifischen Situation und den Vorlieben der Teilnehmer abhängt.Einige Tipps zur Positionierung Ihrer Kamera für ein Zoom-Meeting beinhalten jedoch, sicherzustellen, dass sie in einem Winkel positioniert ist, damit jeder im Raum gut gesehen werden kann, und wenn möglich, ein Stativ oder eine andere stabile Stütze zu verwenden.