So stellen Sie die Google Drive-Sicherung auf einem neuen Telefon wieder her – So richten Sie die Google Drive-Sicherung auf einem neuen Telefon ein

Angenommen, Sie möchten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Wiederherstellen der Google Drive-Sicherung auf einem neuen Telefon:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem alten Telefon die App „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Sichern und zurücksetzen“.Wenn „Sichern & Zurücksetzen“ nicht angezeigt wird, tippen Sie auf „System“ > „Erweitert“ (dies befindet sich manchmal an verschiedenen Stellen in den Einstellungen).
  2. Tippen Sie auf Sicherungskonto.Wenn mehr als ein Google-Konto aufgeführt ist, tippen Sie auf das Konto, das Sie sichern möchten.
  3. Stellen Sie sicher, dass der Schalter neben Auf Google Drive sichern aktiviert ist.
  4. Tippen Sie auf Jetzt sichern, um Ihre App-Daten, WLAN-Passwörter und andere Einstellungen mit Ihrem Google-Konto zu synchronisieren.Dies kann einige Minuten dauern, je nachdem, wie viele Daten gesichert werden müssen.
  5. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden alle Daten Ihres alten Telefons sicher in Ihrem Google-Konto gespeichert, bis Sie bereit sind, sie auf Ihrem neuen Telefon wiederherzustellen.
  6. Führen Sie zum Einrichten von Sicherungen auf Ihrem neuen Telefon dieselben Schritte wie oben aus (öffnen Sie Einstellungen > Sichern und zurücksetzen), verwenden Sie jedoch dasselbe Google-Konto, das Sie für Sicherungen auf Ihrem alten Gerät verwendet haben.

Wie richte ich eine Google Drive-Sicherung auf einem neuen Telefon ein?

Wenn Sie Ihr Google Drive-Backup auf Ihrem alten Telefon verloren haben, gibt es eine Möglichkeit, es wiederherzustellen.Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein neues Google Drive-Backup einzurichten:

  1. Öffnen Sie die Google Drive-App auf Ihrem neuen Telefon.
  2. Klicken Sie auf die drei Linien in der oberen linken Ecke des App-Fensters und wählen Sie Einstellungen.
  3. Klicken Sie unter „Backup & Sync“ auf Backup.
  4. Geben Sie im Dialogfeld „Sicherungseinstellungen“ unter „Google-Konto“ Ihre Gmail-Adresse und Ihr Passwort ein (oder melden Sie sich an, wenn Sie bereits ein Konto haben). Wenn Sie noch kein Google-Konto haben, erstellen Sie jetzt eines .
  5. Wählen Sie unter „Zu sichernde Dateien“ alles außer Fotos und Videos aus (sofern sie in Ihrem Gmail-Konto enthalten sind). Sie können später weitere Dateien sichern, indem Sie auf Datei oder Ordner hinzufügen klicken.
  6. Klicken Sie unten im Dialogfeld auf Einstellungen speichern, um die Einrichtung Ihres Backups abzuschließen.

Wie greife ich auf dem neuen Telefon auf die Google Drive-Sicherung zu?

Wenn Sie Ihr Google Drive-Backup auf Ihrem alten Telefon verloren haben, gibt es eine Möglichkeit, es wiederherzustellen.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version der Google Drive-App auf Ihrem neuen Telefon installiert haben.Wenn nicht, installieren Sie es aus dem App Store oder Google Play Store.

Öffnen Sie als Nächstes die Google Drive-App und melden Sie sich mit Ihren Kontoanmeldeinformationen an.Wählen Sie unter „Meine Ablage“ „Sichern“.Tippen Sie auf der nächsten Seite auf „Aus Backup wiederherstellen“ und wählen Sie die Backup-Datei aus, die Sie wiederherstellen möchten.Die wiederhergestellten Dateien werden auf Ihr neues Telefon hochgeladen und im Abschnitt „Mein Laufwerk“ unter „Backups“ angezeigt.

Was tun, wenn die Google Drive-Sicherung nicht mit dem neuen Telefon kompatibel ist?

Wenn Sie ein Google Drive-Backup haben, das nicht mit Ihrem neuen Telefon kompatibel ist, können Sie verschiedene Dinge tun, um das Backup wiederherzustellen.

Versuchen Sie zunächst, die Sicherung auf einem anderen Gerät wiederherzustellen.Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einem anderen Google-Konto und prüfen Sie, ob die Sicherung mit diesem Konto funktioniert.Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie schließlich versuchen, die Sicherung auf Ihrem alten Telefon wiederherzustellen.

Wie behebe ich Probleme beim Wiederherstellen der Google Drive-Sicherung auf einem neuen Telefon?

Wenn Sie ein neues Telefon haben und Ihre Google Drive-Sicherung darauf wiederherstellen möchten, müssen Sie einige Dinge tun. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Google Drive-App auf Ihrem neuen Telefon installiert ist. Wenn dies nicht der Fall ist installiert haben, können Sie sie aus dem App Store oder Google Play Store herunterladen. Sobald die App installiert ist, öffnen Sie sie und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Ihr altes Telefon über genügend Speicherplatz für die wiederhergestellte Sicherung verfügt Das wiederhergestellte Backup ist etwa 2 GB groß. Wenn Sie schließlich ein vollständiges Backup wiederherstellen (das alle Ihre Daten enthält), stellen Sie sicher, dass Ihr altes Telefon noch mindestens 50 % Akkulaufzeit hat, damit es mit dem neuen Telefon synchronisiert werden kann während des Restaurierungsprozesses.

Warum werden meine Google Drive-Sicherungen nicht auf meinem neuen Telefon wiederhergestellt?

Wenn Sie gerade ein Upgrade auf ein neues Telefon durchgeführt haben und Ihre Google Drive-Sicherungen nicht automatisch wiederhergestellt werden, können Sie versuchen, das Problem zu beheben.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Google Drive auf dem neuesten Stand ist.Ist dies nicht der Fall, kann Google Ihre Sicherung möglicherweise nicht wiederherstellen.

Stellen Sie zweitens sicher, dass Ihr neues Telefon dieselbe Android-Version wie Ihr altes hat.Andernfalls kann Google Ihre Sicherung möglicherweise nicht wiederherstellen, da einige Funktionen von der auf Ihrem Telefon verwendeten Android-Version abhängen.

Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, können Sie schließlich versuchen, Ihre Sicherung manuell wiederherzustellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem alten Telefon Google Drive und melden Sie sich an.
  2. Öffnen Sie auf Ihrem neuen Telefon den App Store oder Play Store und installieren Sie die Google Drive-App (falls sie noch nicht installiert ist).
  3. Öffnen Sie die Google Drive-App und melden Sie sich erneut an.
  4. Klicken Sie in der linken Spalte unter „Meine Laufwerke“ auf „Backup“.Sie sehen eine Liste aller Ihrer aktuellen Sicherungen.Klicken Sie auf dasjenige, das dem Datum und der Uhrzeit entspricht, zu der Sie die ursprüngliche Sicherung erstellt haben. (Wenn Sie mehr als ein Backup von unterschiedlichen Daten und Zeiten haben, wählen Sie das aktuellste aus.)
  5. Klicken Sie unter „Wiederherstellungsoptionen“ auf „Wiederherstellen“.Sie sehen eine Liste der Dateien und Ordner, die mit dieser Sicherung wiederhergestellt werden.Wählen Sie alles außer „Google Docs“ aus (es sei denn, Sie möchten, dass diese Dateien auch wiederhergestellt werden). Weiter klicken.“
  6. Entscheiden Sie auf dem nächsten Bildschirm, ob Sie vorhandene Dateien oder Ordner mit Kopien vom ursprünglichen Laufwerk überschreiben möchten.Wenn bis jetzt alles gut aussieht, klicken Sie auf „Fertig stellen“.Andernfalls gehen Sie einen Schritt zurück und versuchen Sie es erneut, bis alles korrekt funktioniert.

Was könnte Probleme beim Wiederherstellen meiner Google Drive-Sicherungen auf einem neuen Telefon verursachen?

Es kann einige Gründe geben, warum das Wiederherstellen Ihrer Google Drive-Sicherungen auf einem neuen Telefon möglicherweise nicht funktioniert.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version der Google Drive-App auf Ihrem alten und neuen Telefon installiert haben.Wenn Sie nicht über die neueste Version verfügen, können Sie Ihre Sicherung möglicherweise nicht wiederherstellen.

Zweitens, wenn Sie seit Ihrer letzten Sicherung Ihre Google Drive-Einstellungen oder -Dateien geändert haben, werden diese Änderungen möglicherweise nicht automatisch übertragen, wenn Sie versuchen, sie wiederherzustellen.Sie müssen jede Datei durchgehen und sicherstellen, dass alles korrekt wiederhergestellt ist.

Wenn Sie schließlich ein gemeinsames Konto mit anderen Personen verwenden, müssen diese möglicherweise die Wiederherstellung genehmigen, bevor sie durchgeführt werden kann.

Gibt es noch etwas, was ich versuchen kann, wenn das Wiederherstellen meiner Google Drive-Sicherungen auf einem neuen Telefon nicht funktioniert?

Wenn das Wiederherstellen Ihrer Google Drive-Backups auf einem neuen Telefon nicht funktioniert, gibt es ein paar andere Dinge, die Sie ausprobieren können.Stellen Sie zunächst sicher, dass das neue Telefon dieselbe Version von Google Drive wie das alte Telefon hat.Wenn nicht, müssen Sie Google Drive auf dem neuen Telefon aktualisieren.Versuchen Sie als Nächstes, Ihr Backup auf einem anderen Gerät wiederherzustellen.Wenn das immer noch nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise Ihre Sicherung von einer früheren Version von Google Drive wiederherstellen.

Was soll ich tun, wenn ich meine Google Drive-Sicherungen immer noch nicht wiederherstellen kann, nachdem ich alle oben genannten Lösungen ausprobiert habe?

Wenn Sie Ihre Google Drive-Sicherungen immer noch nicht wiederherstellen können, nachdem Sie alle oben genannten Lösungen ausprobiert haben, liegt dies möglicherweise daran, dass beim Sicherungsvorgang etwas schief gelaufen ist.In diesem Fall gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu beheben:

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Telefon mit dem Internet verbunden ist und Sie über eine aktive Datenverbindung verfügen.Wenn Sie keine aktive Datenverbindung haben oder Ihr Telefon nicht mit dem Internet verbunden ist, können Sie Ihr Backup nicht wiederherstellen.

Stellen Sie zweitens sicher, dass Ihr Google Drive-Konto auf dem neuesten Stand ist.Wenn Ihr Konto eine Weile nicht aktualisiert wurde, funktioniert das Wiederherstellen einer Sicherung möglicherweise nicht wie erwartet.

Stellen Sie drittens sicher, dass Sie die neueste Version von Google Drive auf Ihrem Computer verwenden.Ältere Versionen von Google Drive unterstützen möglicherweise einige der in neueren Versionen verfügbaren Wiederherstellungsfunktionen nicht.