So verwischen Sie den Hintergrund auf dem iPhone ohne Hochformat – Gibt es eine Möglichkeit, den Hintergrund auf meinem iPhone zu verwischen, ohne den Hochformatmodus zu verwenden-

Der Porträtmodus ist eine der besten Funktionen der iPhone-Kamera, aber nicht die einzige Möglichkeit, ein großartiges Foto zu machen.Wenn Sie den Hintergrund Ihrer Fotos verwischen möchten, ohne den Hochformatmodus zu verwenden, gibt es einige Methoden, die Sie verwenden können.

Eine Möglichkeit, den Hintergrund Ihrer Fotos unscharf zu machen, ist die Verwendung der Panoramafunktion.Öffnen Sie dazu die Kamera-App und wischen Sie in den Panoramamodus.Richten Sie dann Ihre Aufnahme aus und drücken Sie den Auslöser.Halten Sie Ihr iPhone beim Schwenken über die Szene ruhig, damit es eine Weitwinkelaufnahme machen kann.Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Fertig und Ihr Foto wird mit einem verschwommenen Hintergrund gespeichert.

Eine weitere Methode zum Weichzeichnen von Hintergründen ist die Verwendung von Live-Fotos mit Langzeitbelichtung.Live-Fotos sind normale Fotos, die auch einen kurzen Videoclip enthalten.Um Live-Fotos zu aktivieren, öffnen Sie die Kamera-App und tippen Sie oben auf das Live-Foto-Symbol (es sieht aus wie drei konzentrische Kreise). Nehmen Sie dann Ihr Foto wie gewohnt auf.Wenn Sie es sich später ansehen, werden Sie sehen, dass es einen kurzen Videoclip zusammen mit dem Standbild enthält.

Um einen Langzeitbelichtungseffekt mit Ihrem Live-Foto zu erstellen, öffnen Sie es in der Fotos-App und tippen Sie auf Bearbeiten.Wählen Sie dann Langzeitbelichtung aus der Liste der Optionen.Dadurch erscheinen alle sich bewegenden Objekte in Ihrem Foto als Streifen, während alles andere scharf und fokussiert bleibt.

Gibt es eine Möglichkeit, den Hintergrund auf meinem iPhone zu verwischen, ohne den Hochformatmodus zu verwenden?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die beste Methode zum Weichzeichnen des Hintergrunds auf einem iPhone je nach Gerät und Einstellungen variieren kann.Einige Tipps zum Verwischen des Hintergrunds auf einem iPhone ohne Verwendung des Hochformats sind jedoch:

  1. Versuchen Sie, mit einem Finger oder einem Eingabestift in einem zufälligen Muster über den Bildschirm zu tippen und zu ziehen.Dies wird dazu beitragen, einen verschwommenen Effekt zu erzeugen.
  2. Verwenden Sie Apps wie Blur (kostenlos) oder MotionX (für $), um den Hintergrund von Fotos oder Videos manuell unkenntlich zu machen. Diese Apps bieten mehr Kontrolle über den Unschärfeprozess als durch einfaches Tippen und Ziehen über den Bildschirm.
  3. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie versuchen, den Hochformatmodus ganz auszuschalten und stattdessen einfache Berührungsgesten zu verwenden, um sich auf dem Bildschirm zu bewegen.

Muss der Hochformatmodus aktiviert werden, um den Hintergrund eines iPhone-Fotos unscharf zu machen?

Es ist nicht erforderlich, den Hochformatmodus zu aktivieren, um den Hintergrund eines iPhone-Fotos unscharf zu machen.Sie können einfach die integrierte Unschärfefunktion des Telefons verwenden.Öffnen Sie dazu das Foto, das Sie unkenntlich machen möchten, und tippen Sie einmal auf den Bildschirm, um es auszuwählen.Tippen Sie dann auf die drei Linien in der unteren linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie Unschärfe aus dem angezeigten Menü.Das Telefon beginnt dann automatisch, Ihr Foto unkenntlich zu machen.

Wie kann ich einen verschwommenen Hintergrundeffekt auf meinen iPhone-Fotos erzielen, ohne den Hochformatmodus zu verwenden?

Das Verwischen des Hintergrunds auf Ihren iPhone-Fotos kann auf verschiedene Arten erfolgen, und es gibt eine Vielzahl von Apps, mit denen Sie den gewünschten Effekt erzielen können.

Was ist der beste Weg, um einen unscharfen Hintergrundeffekt auf meinen iPhone-Fotos zu erzielen, wenn ich keinen Zugriff auf den Hochformatmodus habe?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diesen Effekt auf Ihren iPhone-Fotos zu erzielen, je nachdem, wonach Sie suchen.Sie können die Unschärfefunktion der Kamera-App oder eine App wie Blur verwenden.Wenn Sie den Hintergrund verwischen möchten, ohne Apps von Drittanbietern zu verwenden, gibt es ein paar einfache Schritte, die Sie befolgen können. Öffnen Sie zuerst die Kamera-App und wählen Sie Ihr gewünschtes Foto aus.Tippen Sie als Nächstes einmal auf den Bildschirm, um Ihr Motiv zu fokussieren, und halten Sie dann den Auslöser gedrückt, bis die Kamera mit der Aufnahme eines Bildes beginnt.

Gibt es neben der Verwendung des Hochformatmodus auf meinem iPhone eine andere Möglichkeit, einen geringen Tiefenschärfeeffekt zu erzeugen?

Es gibt eine andere Möglichkeit, auf Ihrem iPhone einen geringen Tiefenschärfeeffekt zu erzeugen, aber es erfordert die Verwendung der „Unschärfe“-Einstellung der Kamera.Halten Sie dazu einfach den Auslöser gedrückt und bewegen Sie die Kamera langsam, während Sie den Knopf weiterhin gedrückt halten.Dadurch wird der Hintergrund verschwommen, während das Motiv scharf bleibt.

Kann ich den Hintergrund eines iPhone-Fotos trotzdem unkenntlich machen, wenn ich mich nicht im Hochformat befinde?

Ja, Sie können den Hintergrund eines iPhone-Fotos immer noch unkenntlich machen, wenn Sie sich nicht im Hochformat befinden.Öffnen Sie dazu das Foto, das Sie unkenntlich machen möchten, und tippen Sie auf den Bildschirm, um die Bearbeitungswerkzeuge aufzurufen.Tippen Sie von hier aus auf das Unschärfe-Werkzeug und ziehen Sie es mit Ihren Fingern über den Bereich des Fotos, den Sie unkenntlich machen möchten.

Wie deaktivieren Sie die standardmäßige Unschärfe des Hintergrunds im neuen Porträtkameramodus von iOS 10?

Es gibt einige Möglichkeiten, die standardmäßige Unschärfe des Hintergrunds im neuen Porträtkameramodus von iOS 10 zu deaktivieren.Sie können die Funktion entweder vollständig ausschalten oder ihre Intensität anpassen.So gehen Sie vor: 1.Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Fotos & Kamera.2.Schieben Sie unter „Hintergrundunschärfe“ den Schieberegler auf AUS.3.Wenn Sie mehr Kontrolle über die Intensität der Hintergrundunschärfe wünschen, öffnen Sie den Abschnitt Hintergrundunschärfe der Einstellungen und schalten Sie je nach Wunsch zwischen EIN und AUS um.

Was sind einige Tipps zum Aufnehmen von Bildern in besserer Qualität mit einem iPhone, das einen unscharfen Hintergrundeffekt hat?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den unscharfen Hintergrundeffekt auf einem iPhone zu erzielen, ohne den Hochformatmodus zu verwenden.Die erste besteht darin, eine Kamera-App zu verwenden, die über eine Unschärfefunktion verfügt, z. B. Camera+, ProCamera oder Snapseed.Sie können auch eine Fotobearbeitungs-App wie Photoshop oder GIMP verwenden, um den Hintergrund Ihres Bildes unkenntlich zu machen.

Der beste Weg, diesen Effekt zu erzielen, besteht darin, mit verschiedenen Methoden zu experimentieren und eine zu finden, die für Sie am besten funktioniert.Es gibt viele Online-Tutorials, die Ihnen beibringen, wie das geht. Suchen Sie also unbedingt danach, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Hintergründe auf Ihrem iPhone verwischen können.