So zentrieren Sie Ihre Taskleiste – So richten Sie die Taskleiste in der Mitte des Bildschirms ein

Angenommen, Sie möchten eine Anleitung zum Zentrieren der Taskleiste in Windows 10:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle in Ihrer Taskleiste und wählen Sie „Taskleisteneinstellungen“.
  2. Scrollen Sie im Fenster mit den Taskleisteneinstellungen nach unten zum Abschnitt „Benachrichtigungsbereich“ und klicken Sie auf den Link „Auswählen, welche Symbole in der Taskleiste angezeigt werden“.
  3. Das nächste Fenster zeigt alle Symbole, die in Ihrer Taskleiste angezeigt werden können.Um ein Symbol ein- oder auszuschalten, schalten Sie einfach seinen Schalter auf Ein (blau) oder Aus (grau). Wenn Sie mit den Änderungen fertig sind, schließen Sie beide Fenster.

Wie kann die Taskleiste in der Mitte des Bildschirms bleiben?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Taskleiste auf dem Bildschirm zu zentrieren.

  1. Verwenden Sie die Tastenkombination Windows-Taste + Tab, um die Taskleiste in die Mitte des Bildschirms zu verschieben.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich der Taskleiste und wählen Sie „Position der Taskleiste“.Von hier aus können Sie die Taskleiste an eine beliebige Stelle auf Ihrem Bildschirm ziehen und dort ablegen.
  3. Öffnen Sie Systemeinstellungen > Task-Manager und klicken Sie unten rechts auf „Ansichtsoptionen anzeigen“.Von hier aus können Sie ändern, wie groß jedes Fenster ist, und anpassen, wo sie sich auf Ihrem Bildschirm relativ zueinander befinden.

Wie kann ich die Taskleiste verschieben oder ihre Größe ändern?

Es gibt einige Möglichkeiten, Ihre Taskleiste zu zentrieren.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie „Eigenschaften“.
  2. Wählen Sie die Registerkarte „Taskleiste“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Auf dem Bildschirm zentrieren“.
  3. Ziehen Sie die Taskleiste an die gewünschte Stelle.

Wie kann ich verhindern, dass sich meine Taskleiste bewegt, wenn ich neue Fenster öffne?

Es gibt einige Möglichkeiten, Ihre Taskleiste zu zentrieren.

– Eine Möglichkeit besteht darin, die Windows-Taste zu verwenden und auf die Taskleiste zu klicken und sie dann an den oberen Rand des Bildschirms zu ziehen.

-Eine andere Möglichkeit besteht darin, mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste zu klicken und „Eigenschaften“ auszuwählen.Im Reiter „Taskleiste“ unter „Position“ können Sie einstellen, wie weit unten die Leiste angezeigt werden soll.

-Sie können auch ein Drittanbieterprogramm wie TaskBar Tweaker von NirSoft verwenden, um das Verhalten Ihrer Taskleiste zu ändern.

Warum hat sich meine Taskleiste an die Seite des Bildschirms verschoben?

Es gibt einige Gründe, warum sich Ihre Taskleiste möglicherweise an die Seite des Bildschirms verschoben hat.Eine Möglichkeit ist, dass Sie ein neues Programm installiert haben, das mehr Platz auf Ihrem Bildschirm einnimmt als die alten Programme.Sie können versuchen, einige der älteren Programme auf die Festplatte zu verschieben oder einige der neuen Programme zu löschen, um Speicherplatz freizugeben.Wenn das nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise Ihre Desktop-Einstellungen anpassen.

Gibt es eine Möglichkeit zu ändern, wo sich die Taskleiste befindet?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die Platzierung der Taskleiste je nach Konfiguration und Vorlieben Ihres Computers variieren kann.Es gibt jedoch ein paar allgemeine Tipps, die Ihnen helfen können, Ihre Taskleiste zu zentrieren:

  1. Überprüfen Sie Ihre Systemeinstellungen.Bei vielen Computern können Sie die Position und das Erscheinungsbild der Taskleiste anpassen, indem Sie ihre Position in der Windows-Oberfläche (dem Bereich am unteren Bildschirmrand, in dem alle geöffneten Programme angezeigt werden) anpassen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie das geht, suchen Sie online nach Anweisungen oder fragen Sie einen Freund, der Windows verwendet.
  2. Verwenden Sie ein Desktopdesign.Ein Desktopdesign ist eine Reihe von Anpassungen, mit denen Sie praktisch alles an Ihrem Desktop ändern können – vom Hintergrundbild auf Ihrem Bildschirm bis zu den Symbolen, die Ihre Programme darstellen.Die meisten Themen enthalten Anweisungen zum Konfigurieren ihrer Taskleistenschaltflächen. Erkunden Sie sie also unbedingt, bevor Sie eine auswählen.
  3. Verwenden Sie Tools von Drittanbietern.Es gibt auch mehrere kostenlose und kommerzielle Tools, die Ihnen helfen können, Ihre Taskleiste genauer zu zentrieren, als es die Systemeinstellungen oder Desktop-Designs alleine erreichen können.Probieren Sie eines oder mehrere dieser Tools aus und sehen Sie, welche für Sie am besten funktionieren; Sie alle bieten unterschiedliche Funktionen und Vorteile, daher lohnt es sich, mehrere auszuprobieren, bevor Sie sich für eines entscheiden.

Kann ich meine Taskleiste am oberen oder unteren Rand des Bildschirms anstatt an den Seiten platzieren?

Auf diese Frage gibt es keine richtige Antwort.Einige Leute bevorzugen es, ihre Taskleiste am oberen Rand des Bildschirms zu haben, während andere sie am unteren Rand bevorzugen.Letztendlich können Sie Ihre Taskleiste an einer beliebigen Stelle auf Ihrem Bildschirm platzieren, die für Sie am besten geeignet ist.

Meine Aufgabenleiste ist verschoben – wie kann ich das beheben?

Wenn sich Ihre Taskleiste verschoben hat, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu beheben.

Versuchen Sie zunächst, die Taskleiste wieder an ihren ursprünglichen Ort zu verschieben.Wenn das nicht funktioniert, können Sie versuchen, die Einstellungen im Windows Task-Manager anzupassen.

Wie kann ich verhindern, dass meine Taskleiste von Vollbildanwendungen ausgeblendet wird?

Es gibt einige Möglichkeiten, Ihre Taskleiste zu zentrieren.

-Sie können die Taskleiste an den oberen oder unteren Bildschirmrand ziehen.

-Sie können die Größe der Taskleiste ändern, indem Sie auf ihre Ränder klicken und sie ziehen.

-Sie können die Taskleiste vollständig ausblenden, indem Sie Windows+Esc drücken.