Wie ändern Sie Verzeichnisse in der Windows-Eingabeaufforderung – Wie lautet der Befehl zum Überprüfen Ihrer IP-Adresse in der Windows-Eingabeaufforderung-

Wenn Sie Ihre IP-Adresse, ob öffentlich oder privat, in Windows 10 wissen müssen, gibt es einige Möglichkeiten, dies zu tun.Ihre öffentliche IP-Adresse ist die Adresse, die andere Geräte im Internet sehen und verwenden können, um mit Ihrem Gerät zu kommunizieren.Diese wird im Allgemeinen von Ihrem ISP zugewiesen und kann sich von Zeit zu Zeit ändern.Ihre private IP-Adresse ist die von Ihrem Router zugewiesene IP-Adresse, die die Kommunikation innerhalb Ihres Heim- oder Geschäftsnetzwerks ermöglicht.Führen Sie die folgenden Schritte aus, um beide Arten von IP-Adressen in Windows herauszufinden

So finden Sie Ihre öffentliche IP-Adresse in Windows 10:

So finden Sie Ihre private IP-Adresse in Windows 10:

  1. Klicken Sie auf das Startmenü und suchen Sie nach „cmd“.
  2. Geben Sie im sich öffnenden Eingabeaufforderungsfenster „ipconfig“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Suchen Sie den Eintrag mit der Bezeichnung „IPvddress“ unter dem entsprechenden Adapter (Ethernet, wenn Sie fest verdrahtet sind, Wi-Fi, wenn Sie es nicht sind). Die Zahl daneben ist Ihre öffentliche IP-Adresse.
  4. Klicken Sie auf das Startmenü und suchen Sie nach „Systemsteuerung“.
  5. Öffnen Sie die Systemsteuerung und gehen Sie zu Netzwerk- und Freigabecenter > Adaptereinstellungen ändern > doppelklicken Sie auf LAN-Verbindung/Drahtlosverbindung > Schaltfläche Details > IPvddress zeigt Ihnen die private IP-Adresse > schließen Sie alle geöffneten Fenster.

Wie lautet der Befehl zum Überprüfen Ihrer IP-Adresse in der Windows-Eingabeaufforderung?

Der Befehl zum Überprüfen Ihrer IP-Adresse in der Windows-Eingabeaufforderung lautet ipconfig.

Wo finden Sie Ihre IP-Adresse in der Windows-Eingabeaufforderung?

Um Ihre IP-Adresse in der Windows-Eingabeaufforderung zu finden, geben Sie „ipconfig“ an der Eingabeaufforderung ein.Die Ausgabe dieses Befehls zeigt Ihre aktuelle IP-Adresse und Ihr Standard-Gateway.

Wo finden Sie Hilfe zur Verwendung von Befehlen in der Windows-Eingabeaufforderung?

Eine Möglichkeit, Hilfe für die Verwendung von Befehlen in der Windows-Eingabeaufforderung zu finden, ist die Verwendung der Online-Eingabeaufforderungsreferenz.Diese Ressource enthält Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Beispiele für die Verwendung vieler allgemeiner Befehle.Sie können auch nach bestimmten Befehlen suchen, indem Sie deren Namen in das Suchfeld unten im Fenster eingeben.Schließlich können Sie Hilfe erhalten, indem Sie F1 drücken, wenn Sie sich in der Windows-Eingabeaufforderung befinden.Dadurch wird ein Hilfebildschirm geöffnet, der detailliertere Informationen zu jedem Befehl enthält.

Wie erstellen Sie ein neues Verzeichnis in der Windows-Eingabeaufforderung?

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um ein neues Verzeichnis in der Windows-Eingabeaufforderung zu erstellen:

C:>neuesVerz

Sie können auch den Befehl mkdir verwenden, um ein neues Verzeichnis zu erstellen.