Wie aktualisiere ich Windows 10- – Wie aktualisiere ich Windows 10-

Microsoft veröffentlicht neues Windows

Klicken Sie auf das Startmenü und wählen Sie dann „Einstellungen“.Klicken Sie hier auf „System“ und dann auf „Info“.Die Versionsnummer ist unter „Windows-Spezifikationen“ aufgeführt.

Wenn Sie 180The May 20 sehenUm zu überprüfen, ob auf Ihrem Gerät genügend Speicherplatz verfügbar ist, gehen Sie zu Einstellungen > System > Speicher.Die Leiste oben zeigt Ihnen, wie viel freier Speicherplatz von der Gesamtspeicherkapazität auf Ihrem Gerät verfügbar ist.

Eine Möglichkeit, mehr Speicherplatz zu schaffen, besteht darin, alle Programme zu deinstallieren, die Sie nicht mehr verwenden.Suchen Sie dazu im Startmenü nach „Programme hinzufügen oder entfernen“ und gehen Sie dann durch die Liste, um alles zu löschen, was Sie nicht mehr benötigen.Sie können Junk-Dateien auch mit einem Tool wie CCleaner bereinigen; Passen Sie nur auf, dass Sie nichts Wichtiges versehentlich löschen!

Eine andere Möglichkeit, mehr Speicherplatz zu schaffen, besteht darin, eine externe Festplatte oder einen Cloud-Speicherdienst wie Dropbox oder Google Drive zu verwenden, um persönliche Dateien (wie Fotos, Musik usw.) zu sichern und sie dann vollständig von Ihrem Gerät zu löschen.Dadurch wird wertvoller lokaler Speicherplatz frei, ohne die Datensicherheit zu opfern!

Der beste Weg, um potenzielle Datenüberschreitungsgebühren durch die Aktualisierung über Mobilfunkdaten zu vermeiden, besteht darin, Ihr Gerät vor Beginn des Vorgangs mit einem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden – auf diese Weise wird alles automatisch über eine schnelle Internetverbindung heruntergeladen, anstatt langsam hereinzusickern (und dabei eine saftige Rechnung anhäufen).

  1. pdates von Zeit zu Zeit, um Fehler zu beheben und die Leistung zu verbessern, aber es ist eine gute Idee, auch Ihre eigene Version des Betriebssystems regelmäßig zu aktualisieren.Dadurch läuft Ihr Computer nicht nur reibungslos, sondern Sie haben auch Zugriff auf die neuesten Funktionen und Sicherheitsverbesserungen.So geht’s:
  2. Überprüfen Sie, welche Version von Windows Sie haben:
  3. r höher, Sie führen bereits das Datum vom 20. Mai (oder später) aus. Wenn nicht, fahren Sie mit Schritt fort
  4. Stellen Sie sicher, dass Ihr PC die Systemvoraussetzungen für das Update erfüllt:
  5. pdate benötigt mindestens 32 GB Speicherplatz für die Installation (obwohl Microsoft aus Sicherheitsgründen empfiehlt, 40 GB frei zu haben). Außerdem benötigen Sie während der Installation ausreichend freien Speicherplatz auf Ihrer Festplatte für temporäre Dateien – etwa 20 GB sollten ausreichen.
  6. Geben Sie bei Bedarf Speicherplatz frei:
  7. Mit WLAN verbinden:
  8. Suchen Sie den Windows-PDate-Assistenten und beginnen Sie mit der Installation: Sobald alles andere fertig und bereit ist, gehen Sie zur Microsoft-Website und laden Sie das Update-Assistenten-Tool herunter (das Sie durch die Installation des neuesten Hauptupdates führt).

Wie aktualisiere ich Windows10?

  1. Um Ihren Windows-Computer zu aktualisieren, öffnen Sie das Startmenü und geben Sie „update“ (ohne Anführungszeichen) ein.
  2. Klicken Sie in den Ergebnissen auf das Symbol „Update und Sicherheit“.
  3. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf „Windows Update“.
  4. Wenn Sie aufgefordert werden, sich anzumelden, geben Sie das Kennwort oder die PIN Ihres Microsoft-Kontos ein, falls Sie eine eingerichtet haben.
  5. Wählen Sie nach der Anmeldung „Nach Updates suchen“ aus.
  6. Wenn Updates verfügbar sind, werden sie unter „Updates verfügbar“ aufgeführt.Sie können entweder alle sofort installieren oder auswählen, welche zuerst installiert werden sollen, indem Sie auf die entsprechenden Schaltflächen neben jedem Update-Titel klicken.
  7. Wenn Sie mit der Installation von Updates fertig sind, schließen Sie Windows Update, indem Sie auf das X in der oberen rechten Ecke des Fensters klicken und dann „Schließen“ auswählen.

Wie wird Windows 10 aktualisiert?

Der Prozess zum Aktualisieren von Windows6.

  1. s wie folgt:
  2. Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie „Update“ ein
  3. Klicken Sie auf das „Aktualisierungssymbol“, das in den Suchergebnissen angezeigt wird
  4. Klicken Sie im Fenster „Update-Optionen“ auf die Schaltfläche „Alle Updates anzeigen“.
  5. Klicken Sie im nächsten Fenster auf die Schaltfläche „Updates automatisch installieren (empfohlen)“.
  6. Nachdem Sie auf diese Schaltfläche geklickt haben, beginnt Windows mit dem Herunterladen und Installieren aller verfügbaren Updates

Wie kann ich sicherstellen, dass mein Computer mit der neuesten Version von Windows 10 aktualisiert wird?

  1. Wenn Sie einen Desktop- oder Laptop-Computer verwenden, gehen Sie zum Menü „Start“ und klicken Sie auf „Einstellungen“.
  2. Klicken Sie auf „Update und Sicherheit“.
  3. Klicken Sie auf der linken Seite des Fensters unter „Windows Update“ auf den Link „Nach Updates suchen“.
  4. Wenn ein Update verfügbar ist, wird es im Fenster unten angezeigt.Klicken Sie auf die Schaltfläche „Updates installieren“.
  5. Windows beginnt mit dem Herunterladen und Installieren des Updates.Wenn dies erledigt ist, werden Sie aufgefordert, Ihren Computer neu zu starten.

Was sind die Vorteile der Aktualisierung von Windows 10?

Windows

  1. Es ist ein kostenloses Update, das viele Vorteile bietet, einschließlich verbesserter Sicherheit und Leistung.Hier sind vier Gründe, Ihren Computer zu aktualisieren:
  2. Verbesserte Sicherheit: Windows enthält neue Funktionen zum Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre.Mit Windows Hello können Sie sich beispielsweise mithilfe der Gesichtserkennungstechnologie schnell und sicher anmelden.
  3. Verbesserte Leistung: Windows aktualisiert das zugrunde liegende Betriebssystem, damit es effizienter ausgeführt werden kann, wodurch Ressourcen freigesetzt werden, damit Sie mehr mit Ihrem Computer machen können.Dies bedeutet schnellere Startzeiten, reibungsloseres Scrollen und Spielerlebnisse sowie eine geringere Verzögerungszeit bei der gleichzeitigen Verwendung mehrerer Anwendungen.
  4. Neue Funktionen: Die neueste Version von Windows enthält auch neue Funktionen wie den Edge-Browser (mit dem Sie privat im Internet surfen können), die Microsoft Office 36suite (einschließlich Word, Excel, PowerPoint und OneNote) sowie Cortana – den persönlichen Assistenten in Windows
  5. Kompatibilität mit älteren Geräten: Wenn Sie ein älteres Gerät haben, das mit Windows r

Wird mein Computer nach dem Update auf Windows 10 schneller sein?

Windows 10 ist ein neues Betriebssystem von Microsoft, das Windows 8.1 und Windows 7 ersetzt.Die Hauptfunktionen von Windows 10 sind: eine aktualisierte Benutzeroberfläche, neue Funktionen für das Startmenü und die Taskleiste, Unterstützung für Virtual-Reality-Headsets und mehr.Sie können Ihren Computer mit dem Update-Assistenten oder durch Herunterladen und Installieren des kostenlosen Upgrade-Angebots von Microsoft auf Windows 10 aktualisieren.Nach der Installation von Windows 10 ist Ihr Computer möglicherweise schneller als zuvor, da er über neue Funktionen und Updates verfügt.Sie sollten jedoch auch überprüfen, ob eines Ihrer Programme oder Dateien mit Windows 10 nicht kompatibel ist.

Gibt es Risiken beim Update auf Windows 10?

Mit der Aktualisierung auf Windows 10 sind einige Risiken verbunden, die jedoch im Allgemeinen als gering angesehen werden.Das häufigste Risiko besteht darin, dass Ihr Computer möglicherweise nicht mit dem neuen Betriebssystem kompatibel ist und Sie ihn zu einem autorisierten Techniker bringen müssen, um ihn zu reparieren.Ein weiteres potenzielles Problem besteht darin, dass Sie möglicherweise Daten verlieren, wenn Sie Ihre Dateien vor dem Upgrade nicht sichern.Schließlich besteht immer die Möglichkeit, dass während des Aktualisierungsvorgangs selbst etwas schief geht, was dazu führen kann, dass Ihr Computer unbrauchbar wird.Aber insgesamt ist die Aktualisierung auf Windows 10 im Allgemeinen sicher und relativ einfach.

Was sollte ich tun, bevor ich meinen Computer auf Windows 10 aktualisiere?

Bevor Sie Ihren Computer auf Windows 10 aktualisieren, stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Treiber für Ihre Hardware installiert haben.Sie finden die Treiber auf der Website des Herstellers oder durch eine Online-Suche.Wenn Sie nicht über die neuesten Treiber verfügen, können Sie Ihren Computer möglicherweise nicht auf Windows aktualisieren

Wenn Sie ein Microsoft-Konto verwenden, melden Sie sich bei Windows an

Wenn Sie ein persönliches Profil oder Arbeitsprofil auf einem Gerät verwenden, das mit einer Organisationsdomäne verbunden ist (z. B. wenn Ihr Gerät mit einem Unternehmensnetzwerk verbunden ist), finden Sie weitere Informationen unter Wie verbinde ich mein Gerät mit einer Organisationsdomäne?vor dem Update auf Windows

  1. Klicken Sie im Startmenü auf Update & Sicherheit.Wenn Sie kein Microsoft-Konto verwenden, melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an (falls zutreffend) und klicken Sie im Startmenü auf Update & Sicherheit.Wählen Sie unter Updates die Option Nach Updates suchen aus.Geben Sie im Suchfeld oben in diesem Fenster „Windows Update“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.Wählen Sie in der Ergebnisliste unter Empfohlene Updates die Option Updates jetzt herunterladen und installieren (dadurch werden Updates heruntergeladen und installiert). Nachdem das Herunterladen und Installieren von Updates abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu.
  2. Wenn Sie ein Geschäfts-, Schul- oder Unikonto verwenden, das keiner Organisationsdomäne angehört, aber über Administratorrechte auf Ihrem Gerät verfügt (z. B. wenn Sie ein Mitarbeiter einer Organisation sind, dem Administratorrechte erteilt wurden), lesen Sie Kann ich meine Geräte ohne aktualisieren sie einer Organisationsdomäne beitreten?vor dem Update auf Windows

Welche Änderungen kann ich erwarten, nachdem ich meinen Computer auf Windows 10 aktualisiert habe?

  1. Nach der Aktualisierung auf Windows 10 wird Ihr Computer automatisch neu gestartet, um den Aktualisierungsvorgang abzuschließen.
  2. Möglicherweise sehen Sie neue Funktionen und Änderungen, wenn Sie Ihren Computer nach dem Update zum ersten Mal starten.
  3. Sie können das Update- und Sicherheitscenter in Windows verwenden, um herauszufinden, welche Updates verfügbar sind, und sie bei Bedarf installieren.
  4. Wenn Sie nach dem Upgrade auf Windows 10 neue Hardware oder Software installiert haben, müssen diese Elemente möglicherweise ordnungsgemäß konfiguriert werden, um eine optimale Leistung zu erzielen.