Wie erstelle ich ein neues Administratorkonto in Windows 10 – Wie kann ich jemandem Administratorrechte in Windows 10 erteilen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Administratorrechte in Windows 10 gewähren können.Eine Möglichkeit besteht darin, das Tool Lokale Benutzer und Gruppen zu verwenden.Dieses Tool finden Sie, indem Sie zu Start > Ausführen gehen und dann lusrmgr.msc eingeben.Sobald Sie das Tool Lokale Benutzer und Gruppen geöffnet haben, klicken Sie auf den Ordner Benutzer.Klicken Sie im rechten Bereich mit der rechten Maustaste auf das Benutzerkonto, dem Sie ebenfalls Administratorrechte gewähren möchten, und wählen Sie Eigenschaften.Wählen Sie im Eigenschaftenfenster die Registerkarte Mitglied von und klicken Sie dann auf Hinzufügen.Geben Sie Administrators in das Feld ein und klicken Sie auf OK.Die andere Möglichkeit, Administratorrechte zu erteilen, ist die Verwendung der Eingabeaufforderung.Gehen Sie dazu auf Start > Ausführen und geben Sie cmd in das Feld ein.Wenn die Eingabeaufforderung angezeigt wird, geben Sie net localgroup administrators username /add ein. Dadurch wird der angegebene Benutzer zur Gruppe der Administratoren hinzugefügt.

Wie kann ich jemandem Administratorrechte in Windows 10 erteilen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, jemandem Administratorrechte in Windows 10 zu erteilen.Sie können das lokale Sicherheitsrichtlinientool, Gruppenrichtlinientools oder PowerShell-Befehle verwenden.1.Verwenden Sie das Tool „Lokale Sicherheitsrichtlinie“ Das Tool „Lokale Sicherheitsrichtlinie“ befindet sich in der Systemsteuerung unter „System und Sicherheit“.Klicken Sie im linken Bereich auf Richtlinien > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Zuweisung von Benutzerrechten. Doppelklicken Sie im rechten Bereich auf Administratoren die Berechtigung zur lokalen Anmeldung erteilen (Lokale Benutzer und Gruppen). Wählen Sie im Dialogfeld Benutzer oder Gruppe auswählen den Benutzer oder die Gruppe aus, dem bzw. der Sie Administratorrechte gewähren möchten, und klicken Sie dann auf OK.2.Gruppenrichtlinientools verwendenGruppenrichtlinientools befinden sich im Ordner „Verwaltung“ Ihres Startmenüs.Um sie zu öffnen, klicken Sie auf Start > Verwaltung > Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole (GPMC). Erweitern Sie in der GPMC den Ordner ComputerkonfigurationRichtlinienWindows-EinstellungenSicherheitseinstellungenLokale RichtlinienZuweisung von Benutzerrechten und doppelklicken Sie dann auf Administratoren die Berechtigung zum Protokollieren erteilen lokal aktiviert (Lokale Benutzer und Gruppen). Wählen Sie im Dialogfeld Benutzer oder Gruppe auswählen den Benutzer oder die Gruppe aus, dem bzw. der Sie Administratorrechte gewähren möchten, und klicken Sie dann auf OK.3.PowerShell-Befehle verwendenSie können auch PowerShell-Befehle verwenden, um jemandem Administratorrechte in Windows 10 zu erteilen:

Get-WmiObject -Class Win32_OperatingSystem | Wo {$_.

Wie ändere ich die Rechte eines Benutzers in Windows 10?

In Windows 10 können Sie einem Benutzer oder einer Benutzergruppe Administratorrechte erteilen.Auf diese Weise kann der Benutzer oder die Gruppe Änderungen am Betriebssystem und seinen Einstellungen vornehmen, ohne Standardverfahren für Benutzerkonten durchlaufen zu müssen. So ändern Sie die Berechtigungen eines Benutzers in Windows 10:1.Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf Einstellungen.2.Klicken Sie auf der linken Seite des Einstellungsfensters auf System und Sicherheit.3.Klicken Sie unter Benutzerkonten auf Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern.4.Wählen Sie auf der rechten Seite des Fensters Benutzerkontensteuerungseinstellungen ändern unter Berechtigungen Administrator aus der Liste der Optionen aus und klicken Sie dann auf OK.5.

Wie füge ich einen neuen Benutzer mit Administratorrechten in Windows 10 hinzu?

In Windows 10 können Sie einen neuen Benutzer mit Administratorrechten hinzufügen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:1.Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf Einstellungen.2.Klicken Sie auf Konten und Jugendschutz.3.Klicken Sie unter Benutzerkonten auf Benutzer oder Familienmitglied hinzufügen.4.Geben Sie im Dialogfeld Benutzer oder Familienmitglied hinzufügen den Namen des neuen Benutzers ein und klicken Sie auf Weiter.5.Wählen Sie auf dem Bildschirm Wählen Sie einen Speicherort für Ihre Profilseite aus Administratorkonto aus und klicken Sie auf Fertig stellen, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.6.Geben Sie auf dem Bildschirm Kennwort für diesen Benutzer auswählen ein starkes Kennwort ein und klicken Sie auf OK, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren7.

Wie erhöhe ich einen Standardbenutzer zum Administrator in Windows 10 ohne Passwort?

  1. Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie „Berechtigungen“ in die Suchleiste ein.
  2. Wenn sich das Fenster „Berechtigungen“ öffnet, klicken Sie auf „Administratorrechte“.
  3. Wählen Sie auf der rechten Seite dieses Fensters unter „Benutzerrechte“ die Option „Standardbenutzer zum Administrator erheben“.
  4. Klicken Sie auf „OK“, um Ihre Auswahl zu bestätigen und dem ausgewählten Benutzerkonto erhöhte Berechtigungen zu gewähren.

Wie mache ich mein Konto zu einem Administrator in Windows 10, ohne mich bei einem anderen Konto anzumelden?

net-Benutzeradministrator /add

  1. Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie „cmd“ (ohne Anführungszeichen) ein.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung angezeigt wird, geben Sie den folgenden Befehl ein:
  3. Sie werden aufgefordert, ein Passwort für das Administratorkonto einzugeben.Geben Sie es ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Das neue Administratorkonto ist jetzt aktiv und Sie können sich mit diesem Konto anmelden, um die Einstellungen Ihres Computers zu verwalten.

Was ist die Befehlszeile, um Benutzer und Gruppen als Administratoren auf lokalen Computern oder Remotecomputern hinzuzufügen, auf denen Windows 10/8/7 ausgeführt wird?

Um Benutzer und Gruppen als Administratoren auf lokalen Computern oder Remotecomputern hinzuzufügen, auf denen Windows 10 ausgeführt wird,

  1. 1 oder 7:
  2. Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie „cmd“ ein.
  3. Wenn die Eingabeaufforderung geöffnet wird, geben Sie „net user administrator /add“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Geben Sie „net group administrator /add“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.