Wie verhindere ich, dass Benutzer USB-Geräte an meinen PC anschließen – Wie kann ich die Datenübertragung über USB auf meinem Computer verhindern

Angenommen, Sie möchten eine Anleitung zum Deaktivieren von USB-Anschlüssen unter Windows 10:

Eine Möglichkeit, USB-Anschlüsse zu deaktivieren, ist die Verwendung eines Registrierungseditors.Drücken Sie dazu die Windows-Taste + R, um den Befehl Ausführen zu öffnen.Geben Sie „regedit“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.Dies öffnet den Registrierungseditor.Navigieren Sie von hier aus zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\USBSTOR.Doppelklicken Sie im rechten Bereich auf Start und ändern Sie den Wert von 3 auf 4.Klicken Sie auf OK und starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Eine andere Möglichkeit, USB-Anschlüsse zu deaktivieren, ist der Geräte-Manager.Öffnen Sie dazu den Geräte-Manager, indem Sie auf Start klicken und „devmgmt.msc“ eingeben.Suchen Sie den Abschnitt Universal Serial Bus Controller und erweitern Sie ihn.Klicken Sie mit der rechten Maustaste nacheinander auf jeden Eintrag und wählen Sie Gerät deaktivieren aus dem angezeigten Kontextmenü.Wenn Sie dies für alle Einträge getan haben, schließen Sie den Geräte-Manager und starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen ebenfalls wirksam werden (Quelle).

Wie kann ich die Datenübertragung per USB auf meinem Computer verhindern?

In Windows 10 können Sie den USB-Anschluss an Ihrem Computer deaktivieren.Dadurch wird eine Datenübertragung über USB verhindert.

Ist es möglich, den Zugriff auf USB-Geräte unter Windows 10 einzuschränken?

Ja, es ist möglich, USB-Anschlüsse unter Windows zu deaktivieren. So deaktivieren Sie einen USB-Anschluss unter Windows 10:

  1. Dies kann nützlich sein, wenn Sie den Zugriff auf bestimmte Geräte einschränken möchten oder wenn Sie einfach nicht möchten, dass sie mit Ihrem Computer verbunden sind.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen-App (oder drücken Sie Win+I). Klicken Sie auf System und Sicherheit.Klicken Sie unter „Sicherheit und Datenschutz“ auf Gerätesicherheit.Klicken Sie unter „USB-Einstellungen“ auf Geräteeinschränkungen ändern.Aktivieren Sie in der Liste „Einschränkungen“ das Kontrollkästchen neben dem USB-Anschluss, den Sie deaktivieren möchten.Klicken Sie auf die Schaltfläche OK in der unteren rechten Ecke des Fensters und schließen Sie es dann wieder.

Kann ich bestimmte USB-Geräte für die Verwendung auf meinem Computer sperren?

Ja.Sie können einen USB-Anschluss an Ihrem Computer deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie unter Hardware und Sound auf Geräte-Manager.
  3. Klicken Sie im Geräte-Manager unter Universal Serial Bus-Controller mit der rechten Maustaste auf den USB-Controller, den Sie deaktivieren möchten, und wählen Sie im angezeigten Menü die Option Deaktivieren aus.
  4. Schließen Sie den Geräte-Manager und starten Sie Ihren Computer neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Welche Folgen hat das Deaktivieren von USB-Anschlüssen an meinem Computer?

USB-Anschlüsse sind unter Windows standardmäßig deaktiviert

  1. Das Deaktivieren von USB-Anschlüssen kann eine Reihe von Folgen haben, darunter: Sie können möglicherweise keine Geräte anschließen, die einen USB-Anschluss benötigen, wie z. B. eine Tastatur oder Maus.Ihr Computer kann möglicherweise bestimmte externe Speichergeräte wie USB-Sticks oder Festplatten nicht erkennen.Wenn Sie ein USB-Laufwerk für die Arbeit oder die Schule verwenden müssen, kann das Deaktivieren des Anschlusses an Ihrem Computer den Zugriff auf Dateien erschweren.Wenn Sie häufig externe Geräte an Ihren Computer anschließen, kann Ihnen das Deaktivieren des Anschlusses Zeit und Ärger ersparen, wenn Sie diese Geräte später erneut anschließen müssen. „USB-Anschlüsse in Windows 10 deaktivieren“ Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf „Einstellungen“.Klicken Sie auf „System“.Klicken Sie unter „Hardware“ auf „USB-Anschlüsse“.Um einen USB-Anschluss zu deaktivieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Anschluss, den Sie deaktivieren möchten, und klicken Sie dann auf „OK“.Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle anderen Ports, die Sie deaktivieren möchten. „USB-Ports in Windows 10 deaktivieren“ Öffnen Sie die Einstellungen in Ihrem Startmenü
  2. Klicken Sie auf System
  3. Suchen Sie unter Hardware nach USB-Anschlüssen (oder anderen verwandten USB-Anschlüssen, falls erforderlich).

Kann ich meine eigenen USB-Geräte weiterhin verwenden, wenn ich die Ports deaktiviere?

Ja, Sie können weiterhin Ihre eigenen USB-Geräte verwenden, wenn Sie die Ports deaktivieren.

Gibt es Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit der Deaktivierung von USB-Anschlüssen?

USB-Anschlüsse können auf einem Windows 10-Computer deaktiviert werden, um die Sicherheit zu verbessern.Das Deaktivieren von USB-Anschlüssen verhindert, dass unbefugte Benutzer eine Verbindung zum Computer über den USB-Anschluss herstellen, und deaktiviert auch alle externen Geräte, die an den USB-Anschluss angeschlossen sind.Es gibt jedoch einige Sicherheitsrisiken, die mit der Deaktivierung von USB-Anschlüssen verbunden sind.Wenn der USB-Anschluss deaktiviert ist, kann jeder, der Zugriff auf den Computer hat, ein externes Gerät anschließen und auf darauf gespeicherte Dateien oder Daten zugreifen.Wenn sich ein böswilliger Benutzer Zugriff auf einen deaktivierten USB-Port verschafft, könnte er außerdem möglicherweise Schwachstellen in anderen Geräten ausnutzen, die mit dem Port verbunden sind, und sich Zugang zu sensiblen Informationen oder Daten verschaffen.Daher ist es wichtig, die Vorteile der Deaktivierung von USB-Anschlüssen gegen die potenziellen Sicherheitsrisiken abzuwägen, bevor Sie diese Entscheidung treffen.

Was ist der Prozess zum Aktivieren und Deaktivieren von USB-Anschlüssen in Windows 10?

Windows 10 enthält eine neue Funktion namens „Windows Continuum“, mit der Benutzer ihre Geräte eher wie einen Desktop verwenden können.Standardmäßig sind die USB-Anschlüsse an Ihrem Computer aktiviert, sodass Sie Peripheriegeräte wie Tastaturen, Mäuse und externe Festplatten anschließen können.Sie können die USB-Anschlüsse jedoch deaktivieren, wenn Sie Ihren Computer ausschließlich zu Unterhaltungszwecken verwenden möchten. So deaktivieren Sie die USB-Anschlüsse in Windows 10: 1) Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem Computer. 2) Klicken Sie auf System und dann auf Hardware & Sound.3) Klicken Sie unter „USB Ports“ auf „Disable all“.4) Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.