Wie vertraue ich einer Mac-App eines unbekannten Entwicklers- Warum kann ich eine Mac-App eines unbekannten Entwicklers nicht öffnen-

Wenn Sie versuchen, eine Mac-App zu öffnen, die nicht von einer verifizierten Quelle stammt, erhalten Sie einen Warndialog, der besagt, dass die App nicht geöffnet werden kann, weil sie von einem nicht identifizierten Entwickler stammt.Dies liegt daran, dass die Gatekeeper-Sicherheitsfunktion von Apple Ihren Mac vor Malware schützen soll, indem nur Apps zugelassen werden, die aus dem App Store oder von identifizierten Entwicklern heruntergeladen wurden.

Wenn Sie sicher sind, dass die App, die Sie öffnen möchten, sicher ist, können Sie Gatekeeper überschreiben und öffnen.Hier ist wie:

Die App wird nun wie gewohnt gestartet.Denken Sie daran, dass dies eine der wichtigsten Sicherheitsfunktionen von Apple umgeht, also tun Sie es nur mit Apps, denen Sie vertrauen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder bei gedrückter Strg-Taste) auf das App-Symbol und wählen Sie im Menü Öffnen aus.
  2. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld auf Öffnen.

Warum kann ich keine Mac-App von einem unbekannten Entwickler öffnen?

Es gibt einige Gründe, warum Sie eine App von einem nicht identifizierten Entwickler möglicherweise nicht öffnen können.Erstens wurde die App möglicherweise nicht aus dem Mac App Store heruntergeladen.Zweitens kann es sich um eine Demo- oder Testversion der App handeln, und Sie können sie nur verwenden, wenn Sie dafür bezahlen.Drittens wurde die App möglicherweise nicht mit der Entwickler-ID von Apple signiert.Wenn Sie schließlich keine Administratorrechte auf Ihrem Mac haben, können Sie die App überhaupt nicht öffnen.

Was mache ich, wenn ich eine Mac-App von einem unbekannten Entwickler nicht öffnen kann?

Wenn Sie eine Mac-App von einem unbekannten Entwickler nicht öffnen können, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können.Stellen Sie zunächst sicher, dass die App auf Ihrem Mac installiert und im App Store von Apple registriert ist.Wenn die App installiert, aber nicht registriert ist, müssen Sie zum App Store gehen und sie hinzufügen.Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Ihr Computer über die neueste Version des Mac OS X-Betriebssystems und Software-Updates verfügt.Versuchen Sie schließlich, die App in einem anderen Browser zu öffnen oder verwenden Sie eine andere Methode, um sie zu öffnen (z. B. indem Sie sie vom Computer eines Freundes herunterladen).

Sollte ich eine Mac-App von einem unbekannten Entwickler öffnen?

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie eine App von einem nicht identifizierten Entwickler öffnen.Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version des Mac App Store installiert haben.Zweitens sollten Sie unbedingt die Rezensionen und Bewertungen der App überprüfen, bevor Sie sie herunterladen.

Ist es sicher, eine Mac-App von einem unbekannten Entwickler zu öffnen?

Es gibt keine Garantie dafür, dass die App eines nicht identifizierten Entwicklers sicher geöffnet werden kann.Apps von unbekannten Entwicklern können bösartigen Code oder Schwachstellen enthalten, die Ihrem Computer schaden könnten.Bevor Sie eine App von einem nicht identifizierten Entwickler öffnen, sollten Sie den Ruf der App recherchieren und sicherstellen, dass sie sicher verwendet werden kann.

Wird das Öffnen einer Mac-App von einem unbekannten Entwickler meinem Computer schaden?

Auf diese Frage gibt es keine sichere Antwort, da die möglichen Folgen des Öffnens einer App eines nicht identifizierten Entwicklers von geringfügigem Ärger bis hin zu ernsthaften Schäden reichen können.Wenn Sie sich jedoch Sorgen um die Sicherheit Ihres Computers machen, ist es immer am besten, auf Nummer sicher zu gehen und das Öffnen unbekannter Apps aus unbekannten Quellen zu vermeiden.

Wenn Sie sich entscheiden, eine Mac-App von einem nicht identifizierten Entwickler zu öffnen, treffen Sie Vorkehrungen wie die Installation von Antivirensoftware und halten Sie sich mit regelmäßigen Sicherheitsupdates auf dem Laufenden.Und wenn während des Installationsvorgangs oder nach dem Öffnen der App etwas schief geht, zögern Sie nicht, Ihr Mac-Supportteam um Hilfe zu bitten.

Welche Risiken bestehen beim Öffnen einer Mac-App von einem nicht identifizierten Entwickler?

Das Öffnen einer App von einem unbekannten Entwickler ist mit einigen Risiken verbunden.Erstens haben Sie möglicherweise nicht die erforderlichen Berechtigungen, um die App zu verwenden.Zweitens kann die App bösartig sein und Ihren Computer beschädigen oder Ihre Daten stehlen.Wenn die App nicht aus einer seriösen Quelle stammt, ist die Installation möglicherweise nicht sicher. Bevor Sie eine Mac-App von einem nicht identifizierten Entwickler öffnen, vergewissern Sie sich, dass Sie über die entsprechenden Berechtigungen verfügen und dass die App aus einer seriösen Quelle stammt.Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihren Computer sichern, bevor Sie etwas Neues installieren.Wenn bei der Verwendung einer nicht identifizierten, von einem Entwickler erstellten App etwas schief geht, gibt es keine Garantie, dass Sie das Problem beheben oder Hilfe von Apple oder dem Entwickler erhalten können.